Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Bei Israel hört der Spaß auf!

27. April 2016

Merkel war gerade auf humanitärer Flüchtlingstour. „Mama Merkel“ benutzt die Macht der Bilder, also Fotos mit Kindern im türkischen Flüchtlingslager, um zu zeigen, wie großherzig und gut IHR Deutschland ist.   Ja, darauf versteht sich [lesen]

Die Israelisierung – kein Vorbild für Europa

20. April 2016

Wieder einmal hat es das Netanjahu Regime geschafft, so gut wie unbeachtet, Hunderte von palästinensischen Häusern zu zerstören, Palästinenser zu ermorden, zu verhaften und die Judaisierung Palästinas voranzutreiben. Am Sonntag telefonierte Netanjahu mit US-Außenminister Kerry, [lesen]

Die Banalität des gezielten Wegschauens!

13. April 2016

Von allen Seiten prasselt es auf die Flüchtlinge ein, die geballten Forderungen nach Integration. Wenn Integration heißt, Israel zu lieben, dann bin ich, obwohl waschechte Berlinerin und Deutsche, nicht integriert. Diese Forderungen sind ein fauler [lesen]

Pflicht zum Widerspruch!

6. April 2016

Erschreckend, wie ungehemmt die Hasbara Propaganda in den deutschen Medien ihren Platz findet.   Diese Lügen in Zeiten der Angst vor Terror sollen ablenken von Besatzung und Vertreibung, von Hetze gegen den Islam unter dem [lesen]

Bücher bauen Brücken- Ich-Du-Wir

4. April 2016

Es ist mehr als bedauerlich, dass der Börsenverein des Deutschen Buchhandels so einen einseitigen Brief an Verlage schickt. So baut man keine Brücken, sondern macht sich schuldig an Verbrechen gegen die Menschlichkeit Ich frage mich: [lesen]

LAND DAY ~~ REMEMBERING OUR LAND AND OUR MARTYRS

4. April 2016

Why Land Day still matters Today, with no resolution in sight to the historic injustices inflicted upon them, Palestinians in Israel and elsewhere use this day to remember and redouble their efforts for emancipation. By [lesen]

Frontline: East Jerusalem

2. April 2016

by Jennifer Loewenstein At the United Nations back in October, many people expected Palestinian President Mahmoud Abbas to drop a ‘bombshell’; a message that would shake up the status quo in Palestinian-Israeli relations. Restrained by the [lesen]

1 2