Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Für ein Freies Palästina Evelyn Hecht-Galinski

30. März 2018

Free palestine Am heutigen Pessach und ersten Seder Abend, sowie Karfreitag und  Tag des Bodens, haben wir, mein Mann und ich eine friedliche Ökumene begangen. Wir aßen meine traditionellen Matzeklöße, hörten die Matthäus Passion von [lesen]

Der Auschwitz Minister von Evelyn Hecht-Galinski

28. März 2018

Kommentar vom Hochblauen Der Auschwitz-Minister Von Evelyn Hecht-Galinski  Voller Abscheu denke ich an diesen – wie die FAZ schrieb – „totalen“ Neuanfang, an diesen Auschwitz-Minister Maas. Selten hat mich die politische Einseitigkeit eines in meinen [lesen]

Asyl für Puidgemont! Von Jacob Augstein

26. März 2018

Dank an Jacob Augstein für diese Stellungnahme! http://www.spiegel.de/politik/ausland/katalonien-asyl-fuer-carles-puigdemont-kolumne-von-jakob-augstein-a-1199867.html

L`insoutenable legerete des mensonges de la Propaganda! Evelyn Hecht-Galinski Traduction Christiane Reynaud

26. März 2018

Commentaire du Hochblauen 21 mars 2018 L’insoutenable légèreté des mensonges de la propagande ! Evelyn Hecht-Galinski Texte original : http://sicht-vom-hochblauen.de/die-leichtigkeit-der-propaganda-luegen-von-evelyn-hecht-galinski/ Traduction : Christiane Reynaud En dehors du SPD, à qui devons-nous qu’un « grand ami et admirateur » d’Israël entre maintenant [lesen]

1 2 3 5