• Kommentar vom Hochblauen

    Die Grenze ist überschritten Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen   Die Grenze ist überschritten   Von Evelyn Hecht-Galinski   Angesichts der Tatsache, dass dank Israels Propagandafeldzug Kritik auf ganzer Linie zum Schweigen gebracht wurde, kritische Juden speziell als Antisemiten oder „selbsthassende [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Von Evelyn Hecht-Galinski

        Kommentar vom Hochblauen für TRTdeutsch Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Nur in Deutschland scheint es möglich, dass sich die gesamte Medienlandschaft inklusive öffentlich-rechtliche Fernseh- und Rundfunkanstalten wie es scheint gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski Wie ist es möglich, dass sich die gesamte deutsche Medienlandschaft, inklusive den Öffentlich-Rechtlichen Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie es scheint, gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski

    Aktueller Online-Flyer vom 18. Dezember 2020   Kommentar vom Hochblauen Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski Es ist diese Missachtung aller palästinensischen Rechte, die so wütend und fassungslos macht. Während wir hier durch die Corona-Pandemie [lesen]

Der Fall des Mörders Elor Azaria 3sat

19. Oktober 2019

    Mörder oder Held? Hebron, Westjordanland: Ein 21 Jahre alter Palästinenser und sein Freund greifen mit Messern israelische Soldaten an. Ein Attentäter wird erschossen, der andere bleibt nach Schüssen verletzt und bewegungsunfähig am Boden [lesen]

Das Duell Von Volker Weidermann Kiepenheuer& Witsch

19. Oktober 2019

War es wirklich ein Duell? Konnte Marcel Reich-Ranicki wirklich  duellieren mit dem begnadeten Nobelpreisträger Günter Grass? Es ist Volker Weidermann zu danken, dass er  die Biografien von Grass und Reich-Ranicki so gegenüberstellt und damit die [lesen]

Permanent Record Von Edward Snowden S. Fischer Verlage

19. Oktober 2019

Es ist dem S.Fischer Verlag zu danken, die Geschichte es Whistleblowers Edward Snowden in deutsch veröffentlicht zu haben. Edward Snowden ist für mich ein Vorbild an Mut und selbstlosen Einsatz  für Aufrichtigkeit, gegen alle Widerstände, [lesen]

Was ist so schlimm am Kapitalismus Jean Ziegler

19. Oktober 2019

Jean Ziegler hat ein Buch für seine Enkelin geschrieben, dass viele Fragen beantworten soll, die sie stellt und die  auch an uns gerichtet sind. Dieses Buch seiner Hoffnung, um die Utopie einer gerechten, glücklicheren Welt, [lesen]

Alarmsignale Von Ansgar Klein NRhZ

18. Oktober 2019

  Krieg und Frieden Informationen, die Sie vielleicht noch nicht haben – Oktober 2019 Alarmsignale Von Ansgar Klein Wenn Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zum Beginn des Zweiten Weltkriegs vor 80 Jahren sagt “Wir alle blicken an [lesen]

Kochen ist Politik Von David Höner Westend Verlag

13. Oktober 2019

David Höner zeigt, wie man als Koch eine Friedensküche gestalten kann, die allein mit  Rezepten und Kochlöffeln mit “Essen und Trinken” die Welt verändern kann. Was verbindet mehr, als gemeinsames Essen? Das Buch hat mich [lesen]

Sunniten gegen Schiiten Tyma Kraitt Promedia Verlag

13. Oktober 2019

  Tyma Kraraitt erläutert die historischen Hintergründe des islamischen Schismas und thematisiert die Faktoren, die diesen alten Religionskonflikt stets wieder aufflammen lassen. detailliert geht sie dabei auf die Auseinandersetzungen in Syrien, Libanon, Irak, Ägypten und [lesen]

Menschenrechte von Norman Paech PapyRossaVerlag

13. Oktober 2019

Ein wichtiges Buch von Norman Paech, zum Thema Menschenrechte. Paech, Norman: Menschenrechte Norman Paech Menschenrechte Geschichte und Gegenwart – Anspruch und Realität Neue Kleine Bibliothek 279 Paperback, 221 Seiten Erschienen im August 2019 ISBN 978-3-89438-710-5 [lesen]

1 2 3 4