Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Jüdisch christliche Verlogenheit Von Evelyn Hecht-Galinski

25. Dezember 2019

Kommentar vom Hochblauen       Jüdisch christliche Verlogenheit Von Evelyn Hecht-Galinski Kurz vor Weihnachten kam die erlösende Nachricht. Die Besatzungsmacht des zionistischen Terror-Regimes gestattete 55 von 1000 christlichen Palästinensern, von denen 600 eine Ausreise beantragt [lesen]

Herzlichen Glückwunsch!

24. Dezember 2019

Musiker Lulo Reinhardt ausgezeichnet Koblenz. Friedensaktivisten aus ganz Deutschland trafen sich zu einer Abendveranstaltung des Bürgerforums „Koblenz: Im Dialog“, um gemeinsam den Jahresabschluss zu feiern. Am Abend wurde der Musiker Lulo Reinhardt mit dem „Dialogpreis [lesen]

Die Narbe von Bethlehem

23. Dezember 2019

  „Scar of Bethlehem“: Banksy hinterlässt Weihnachtsbotschaft im Westjordanland Im Westjordanland ist wenige Tage vor Weihnachten ein neues Kunstwerk des britischen Streetart-Künstlers Banksy präsentiert worden. Die Installation mit dem Namen Die Narbe von Bethlehem ist [lesen]

Nous sommes les bons – Gagner les élections grâce au matraquage à l‘antisémitisme et au lobby pro-israélien – Evelyn Hecht-Galinski

22. Dezember 2019

Nous sommes les bons – Gagner les élections grâce au matraquage à l‘antisémitisme et au lobby pro-israélien – Evelyn Hecht-Galinski Commentaire du 18 décembre 2019 Texte original: http://sicht-vom-hochblauen.de/wir-sind-die-guten-mit-antisemitismuskeule-und-israel-lobby-wahlen-gewinnen-von-evelyn-hecht-galinski/ Traduction: Christiane Reynaud   Ce qui se [lesen]

1 2 3 4 5 11