Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

„Anti-Deutsche“ – links blinken, scharf rechts abbiegen MLPD

 

Diese Broschüre ist eine wichtige Aufklärung über Anti-Deutsche“, die so fundiert ist, dass man die 2 Euro dafür unbedingt anlegen sollte und sie sofort bestellen. Entlarvender konnte man diese wahrhaftig „Anti-Deutsche“ Gruppe nicht entlarven, als in dieser Broschüre.

Evelyn Hecht-Galinski

 

MLPD

MLPD

Neue Broschüre „‚Anti-Deutsche‘ – links blinken, scharf rechts abbiegen …“

Das Zentralkomitee der MLPD hat brandaktuell die neue Broschüre „‚Anti-Deutsche‘ – links blinken, scharf rechts abbiegen“ veröffentlicht.

Neue Broschüre "'Anti-Deutsche' - links blinken, scharf rechts abbiegen ..."
(grafik: MLPD)

Zur Bedeutung der Broschüre heißt es im Vorwort: „Eine ganze Broschüre zu den ‚Antideutschen‘? Hat die MLPD nichts Besseres zu tun? In der Tat: Nur wenige Hundert Menschen in ganz Deutschland bekennen sich zur ‚antideutschen‘ Strömung. … Heute befinden sie sich nach Aussage ihrer eigenen Protagonisten in einer tiefen Krise: ‚Stellen wir also fest: Antideutsche Politik steckt heute in der Sackgasse.‘1

Doch: Während die Massenbasis der ‚Antideutschen‘ zur Marginalie schrumpft, wächst die Förderung massiv, die sie in den bürgerlichen Medien erfahren und im staatlich organisierten bürgerlichen sogenannten ‚Antifaschismus‘. Neuerdings werden die ‚Antideutschen‘ finanziell, personell, propagandistisch und geheimdienstlich von Monopolparteien und reaktionären Kreisen in Deutschland, Israel und den USA massiv gefördert. Das dient ihrem Auftrag, in der Arbeiter-, Volks- und Jugendbewegung den Charakter einer liquidatorischen2 Kampftruppe einzunehmen.“ (S. 2/3)

Das Inhaltsverzeichnis der Broschüre umfasst:

 

1. Vorwort

2. Warnung! Wie Spalter gegen den sich formierenden Kampf gegen die Rechtsentwicklung der Regierung und den
antifaschistischen Kampf arbeiten

Einige Kritiker der »Antideutschen« und des Zionismus

3. „Antideutsche“ diffamieren die Solidarität mit dem Befreiungskampf des palästinensischen Volkes

Um was geht es bei der BDS-Kampagne?

4. „Antideutsche“: „Uneingeschränkt solidarisch“ – mit dem israelischen und US-Imperialismus

Die »Antideutschen« im Fahrwasser des neuen „Antisemitismus“-Begriffs des Bundestags

5. „Antideutsche“: Mythos „Antifaschismus“

Die »Antideutschen« – Trittbrettfahrer des staatstragenden bürgerlichen Antifaschismus

6. „Antideutsche“: Islamophobie und Flüchtlingsfeindlichkeit

7. Proletarischer Internationalismus contra „Antinationalismus“

8. „Antideutsche“: Im Auftrag der Geheimdienste und am Tropf staatlicher Kassen

9. Die „Größen“ der „Antideutschen“ und ihre Querverbindungen – ein reaktionäres „Who‘s who“

10. Für eine breite, demokratische und überparteiliche Zusammenarbeit

11. Revolutionärer Parteiaufbau contra Liquidatorentum

„Antideutsche“ – links blinken, scharf rechts abbiegen …

40 Seiten, Preis: 2,00 Euro

ab sofort zu beziehen bei Verlag Neuer Weg, Alte Bottroper Str. 42, 45356 Essen, vertrieb@neuerweg.de

 

Hier gibt es die Broschüre als pdf-Datei zum Download

 

Hier gibt es Texte der MLPD zu den „Antideutschen“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: