Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Sie lügen – wie gedruckt!

17. Dezember 2014

Im April dieses Jahres schrieb ich einen Kommentar über die Arschlöcher auf allen Kanälen – frei nach dem Buchtitel des US-Philosophen Aaron James. (1) Sie sitzen nicht nur auf allen Kanälen, sondern auch in fast [lesen]

Ankündigung: Gauck, Friedenswinter und die Pressehatz

14. Dezember 2014

In meinem nächsten ausführlichen Kommentar, der wie gewohnt am Mittwoch in der NRhZ und hier erscheint, befasse ich mich ausführlich mit den Medien, denn sie lügen wie gedruckt! Schon lange vor dem „Friedenswinter“ wurden diffamierende [lesen]

Palästinenser bald Opfer von Netanjahus Ermächtigungsgesetz?

10. Dezember 2014

Die aggressive „Politik“ von Netanjahu wird weiterhin Opfer in der palästinensischen Zivilbevölkerung fordern, die im größten Freiluftkonzentrationslager der Welt, dem GAZA Streifen, der israelischen Armee ausgeliefert sind. Das geplante Nationalgesetz des israelischen Staates wird eine [lesen]

Broder und Sarrazin ab sofort käuflich im AfD -Shop

5. Dezember 2014

Außer Gold und Glühbirnen hat die AfD jetzt auch Bücher im Angebot! Eine wunderbare vorweihnachtliche Melange für den Gabentisch, das Angebot von H.M. Broder und Thilo Sarrazin! Schwarzbraun ist die Haselnuss! Auch als Buchhändler betätigt [lesen]

Solidarität mit Walter Herrmann – Kölner Klagemauer

3. Dezember 2014

Die Kölner Staatsanwaltschaft hat in der Sache Kölner Klagemauer zwischenzeitlich entschieden, dass es kein neues Verfahren gibt. Dennoch ist die SPD der Meinung, dass die Aktion nicht dazu geeignet sei, sie als politische Demonstration aushalten [lesen]

Heim ins „Jüdische Reich“!

3. Dezember 2014

Die Aufregung über das neue, von Ministerpräsident Netanjahu und geistigen Freunden angestrebte „jüdische Nationalgesetz“ ist groß. Aber was ändert sich dadurch de facto für die nicht jüdischen, speziell die palästinensischen Bürger im „Jüdischen Staat“ überhaupt? [lesen]

1 179 180 181 182 183 205