Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

72% der Palästinahilfe landet am Ende bei Israel

27. März 2016

Von Kit O’Connell, MintPress News, 14. März 2016, deutsche Übersetzung von Milena Rampoldi, ProMosaik e.V. Dem Verfasser des Berichtes zufolge wirft dieser gewaltige „moralische Fragen“ auf, die darauf hinweisen, dass die Menschen, die für Palästina [lesen]

Die Kosher Nostra und ihre kriminellen Aktivitäten

25. März 2016

Wäre das nicht auch interessant für die deutschen Leser der deutschen, mit Haaretz verbundenen Neven Dumont Blätter, wie Kölner Stadtanzeiger und Express? Die  Kosher Nostra und ihre kriminellen Aktivitäten? The French Connection! Der Betrug des [lesen]

Aus den Schlagzeilen verschwunden!

23. März 2016

Was konnte dem Netanjahu-Regime eigentlich besseres geschehen, als das Geschenk „IS“ und terroristische Anschläge weltweit? Denn wie lassen sich der eigene Staatsterrorismus besser verschleiern, als durch den Fokus, der sich auf den sogenannten „Islamischen Staat“ [lesen]

Islamophobie geht alle an!

16. März 2016

Am Montag, 13. März, begann in Berlin die „Internationale Antisemitismuskonferenz“, an der 100 Parlamentarier aus 40 Ländern beteiligen, um sich über Gewaltstatistiken und Vorbeugung auszutauschen.   Gastgeber im Rahmen des deutschen Vorsitzes der OSZE der [lesen]

Die Woche der brüderlichen Verlogenheit!

9. März 2016

Schwülstig und verlogen begann am Sonntag die Woche der Brüderlichkeit. Warum eigentlich immer nur Brüderlichkeit und nicht auch Schwesterlichkeit? „Bundes-Pfarrer Gauck“ eröffnete diese mehr als überflüssige Veranstaltung, die alljährlich begangen und „gekrönt“ wird mit der [lesen]

Offener Brief an die Österreichischen Medien

8. März 2016

„Jeder hat das Recht auf Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung; dieses Recht schließt die Freiheit ein, Meinungen ungehindert anzuhängen sowie über Medien jeder Art und ohne Rücksicht auf Grenzen Informationen und Gedankengut zu suchen, zu empfangen [lesen]

Broder ausgeladen!

6. März 2016

Ich hege für Claudia Roth von den Grünen wahrlich keine Sympathie, aber sollte sie es wirklich geschafft haben, den ewigen H.M. Broder aus der Talkshow Münchner Runde ausladen zu lassen, dann wäre das die erste [lesen]

Wer sind die wirklichen Terroristen?

2. März 2016

Das Jüdische Besatzer-Regime unter Netanjahu „sorgt“ sich um die Stabilität der palästinensischen „Vichy-Autonomiebehörde“ unter Präsident Abbas. Aus diesem Grund, so die offizielle Lesart, hat man sich entschieden, 116 Millionen Euro freizugeben und nach Ramallah zu [lesen]

Verdammt bis in alle Ewigkeit?

24. Februar 2016

Der 16.Februar 2016 ist ein besonders schwarzer Tag für Palästina gewesen, denn wieder einmal offenbarte sich, was die „christlich-zionistische“ Kanzlerin von der Freiheit für das illegal besetzte Palästina hält: Nämlich gar nichts! Palästina und der [lesen]

Talkshow bei KenFm: Braucht der Mensch ein Feindbild

21. Februar 2016

„Konkurrenz belebt das Geschäft!“ Mag sein, nur ist das Leben an sich etwas völlig anderes als ein klassisches Geschäft. Wer das „Business-Model der Natur“ auf „survival of the fittest“ eindampft, liegt grundfalsch. Die Idee der [lesen]

1 119 120 121 122 123 148