Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Palästinenser bald Opfer von Netanjahus Ermächtigungsgesetz?

10. Dezember 2014

Die aggressive „Politik“ von Netanjahu wird weiterhin Opfer in der palästinensischen Zivilbevölkerung fordern, die im größten Freiluftkonzentrationslager der Welt, dem GAZA Streifen, der israelischen Armee ausgeliefert sind. Das geplante Nationalgesetz des israelischen Staates wird eine [lesen]

Broder und Sarrazin ab sofort käuflich im AfD -Shop

5. Dezember 2014

Außer Gold und Glühbirnen hat die AfD jetzt auch Bücher im Angebot! Eine wunderbare vorweihnachtliche Melange für den Gabentisch, das Angebot von H.M. Broder und Thilo Sarrazin! Schwarzbraun ist die Haselnuss! Auch als Buchhändler betätigt [lesen]

Solidarität mit Walter Herrmann – Kölner Klagemauer

3. Dezember 2014

Die Kölner Staatsanwaltschaft hat in der Sache Kölner Klagemauer zwischenzeitlich entschieden, dass es kein neues Verfahren gibt. Dennoch ist die SPD der Meinung, dass die Aktion nicht dazu geeignet sei, sie als politische Demonstration aushalten [lesen]

Heim ins „Jüdische Reich“!

3. Dezember 2014

Die Aufregung über das neue, von Ministerpräsident Netanjahu und geistigen Freunden angestrebte „jüdische Nationalgesetz“ ist groß. Aber was ändert sich dadurch de facto für die nicht jüdischen, speziell die palästinensischen Bürger im „Jüdischen Staat“ überhaupt? [lesen]

Wer andern in die Suppe spuckt

2. Dezember 2014

… der schreibt heutzutage bei der Süddeutschen und heisst passenderweise Constance von Bullion. Der Name ließe eine gute Kinderstube vermuten, wenn da nicht dieser übel angerührte Eintopf zustande gekommen wäre mit lauter unappetitlichen Zutaten: Die [lesen]

Medaille für Merkel und der Papst über Staatsterrorismus

26. November 2014

Die Wilhelm Leuschner Medaille, die an den 1944 von den Nazis hingerichteten Gewerkschaftler und Widerstandskämpfer erinnert, geht also an die „deutsche Widerstandskanzlerin“ Merkel, Was für eine Parteipolitische „CDU Inzucht-Wahl“! Schluss mit den Preisverleihungen an amtierende [lesen]

Die einseitige „Staatsräson“-Kanzlerin

26. November 2014

Kanzlerin Merkels „tiefe Verbundenheit“ zum „Jüdischen Staat“ ist hinlänglich bekannt! (1) Sie führte den Begriff der deutschen „Staatsräson“ für Israels Sicherheit als „Teil meines Landes“ als „Order von Mutti“ ein, als sie am 18. März [lesen]

Kölner Klagemauer und der Staatsschutz

25. November 2014

Gestern war Walter Herrmann beim Kölner Staatsschutz zu einer Vernehmung vorgeladen. Er wurde u a. wegen Gewaltverherrlichung von Bildern an der Kölner Klagemauer angezeigt. Ihm wurde nicht mitgeteilt, von wem er angezeigt wurde, angeblich von mehreren [lesen]

Die Speerspitze der „unappetitlichen Gesellen“

19. November 2014

Vergangenen Donnerstag fand im deutschen Bundestag auf Antrag der Linken, eine Sitzung  „Einstieg in den Ausstieg – Sanktionen gegen Russland aufheben!“ statt. (1) RednerInnen aller Parteien tauschten sich ergiebig aus, natürlich – außer den Antragstellern [lesen]

Merkels Rede

18. November 2014

Warum hielt Merkel ihre „Blut und Boden Rede“, gerade vor dem Lowy Institute, einem rechten Think Tank? Wer richtet wohl die Flächenbrände auf der ganzen Wert an? hier weiterlesen

1 143 144 145 146 147 156