Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Simcha Flapan<>? Buchbesprechung von Fariss Wogatzki

17. August 2018

Buchbesprechung von Fariss Wogatzki Simcha Flapan: <<Die Geburt Israels – Mythos und Wirklichkeit>> (Zambon Verlag) 1988 erschien das Buch >>Die Geburt Israels – Mythos und Wirklichkeit<< des jüdischen Historikers Simcha Flapan. Mit diesem Meilenstein wurden [lesen]

Der ewige Gast Von Can Meray

7. August 2018

Selten hat mich ein Buch so aufgewühlt, wie der Journalist Can Merey die Geschichte seines Vaters erzählt. Es ist der traurige Beweis dafür, dass man als Türke in Deutschland immer scheitert, wenn man als Deutscher [lesen]

Achtzehn Hiebe Von Assaf Gavron, Luchterhand

21. Juli 2018

Ich hätte mir von diesem israelischen Autor mehr Politik in diesem Roman gewünscht. Schließlich diente er in Gaza, Er kennt also die Problematik der illegalen Besatzung im „Jüdischen Staat“ sehr genau. Gavron ist ein weichgespülter [lesen]

Staub Von Svenja Leiber, Suhrkamp

21. Juli 2018

Ein faszinierender Roman, der tiefe Einblicke in eine Kindheit im Nahen Osten gibt. Wie vielen Menschen ist es schon vergönnt, aus eigenen Erfahrungen und Erlebnissen heraus, so einen authentischen Familienroman zu  schreiben ? Staub: Roman von Svenja Leiber – Suhrkamp [lesen]

1 2 3 12