Hier gilt`s der Kunst Von Anno Mungen Westend Verlag

18. September 2021

Anno Mungen ist es gelungen über die Wagner Familie, die seit weit über 150 Jahren die Entwicklungen der europäischen Musik, des modernen Opernschaffens und modernen Opernschaffens und des Regietheaters mitbestimmt ein Buch zu schreiben. In [lesen]

Im Namen des Staates Von Andreas von Bülow

11. September 2021

Ich erinnere an das erste Buch von Andreas von Bülow,über die kriminellen Machenschaften  der Geheimdienste , die im Namen des Staates ausgeführt werden. Seitdem verfolgte ich Andreas von Bülow und befreundete mich mit ihm und [lesen]

Michael Jansen – Bilder der Levante, Rotpunktverlag

1. September 2021

  Michael Jansen – Bilder der Levante, Rotpunktverlag Eine Langzeitreportage aus dem Nahen Osten Ich halte es für einen Glücksfall, dass endlich ein Buch der Islamwissenschaftlerin, Journalistin und Publizistin Michael Jansen in Deutsch erschienen ist. [lesen]

Der längste Krieg Von Emran Feroz Westend Verlag

30. August 2021

  Emran Feroz hat sein Buch genau zur richtigen Zeit veröffentlicht! Sein Buch über die Gräuel eines verbrecherischen Krieges öffnet und deatilliert die Augen. Zurückgeblieben in der Dystopie Die Evakuierungsaktionen in Kabul sind vorbei. Der [lesen]

Mythos 9/11 von Ulrich Teusch Westendverlag

26. Juli 2021

Mathias Bröckers hat es meisterhaft verstanden, 20 Jahre nach dem Jahrhundertverbrechen zu ziehen. Ein bitteres Fazit, frei von Verschwörungstheorien noch Antiamerikanismus. Interessant wie er eine ernüchternde Bilanz über “unterdrückte Beweise” und die folgen die der [lesen]

1 2 3 19