Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

http://sicht-vom-hochblauen.de/oliven-und-asche-herausgegeben-von-ayelet-waldman-und-michael-chabon/

Das kalte Blut von Chris Kraus, Diogenes Verlag

21. Oktober 2017

Selten hat mich ein Roman so gefesselt, dieses Buch ist eine spannende Geschichte, die fesselt bis zur letzten Seite. Der Autor hat die Gabe einen Roman  jounalistisch  zu schreiben. Diogenes Verlag – Das kalte Blut | [lesen]

Israel, Eva Illouz Suhrkamp Verlag

21. August 2017

Für mich besonders interessant, das Kapitel: Ich? Eine Jüdin? Antisemitisch? Israel: Soziologische Essays von Eva Illouz – Suhrkamp Insel Bücher Buchdetail Israel: Soziologische Essays, Anhand aktueller politischer Entwicklungen und persönlicher Erfahrungen zeichnet Eva Illouz ein [lesen]

Methode und Wahnsinn von Norman G. Finkelstein

20. August 2017

Methode und Wahnsinn In den vergangenen sieben Jahren hat die israelische Armee den Gaza-Streifen dreimal angegriffen. „Operation Gegossenes Blei“ (2008/2009), „Operation Säule der Verteidigung“ (2012) und „Operation Fels in der Brandung“ (2014) kosteten fast viertausend [lesen]

Sweet Occupation von Lizzie Doron dtv Verlag

20. August 2017

Warum wurde diese Buch wohl nicht im „Jüdischen Staat“ in Hebräisch veröffentlicht? Lizzie Doron: „Sweet Occupation“ – Gespräche mit dem Feind, der keiner mehr ist In Israel findet sich kein Verlag, der das neue Buch von [lesen]

1 2 3 6