Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Jurapol im Dialog mit Prof. Dr. Thomas Fischer

7. August 2015

Prof. Dr. Thomas Fischer ist Deutschlands bekanntester Strafrichter. Seit Januar 2015 schreibt Thomas Fischer für ZEIT ONLINE eine wöchentliche Kolumne. Es geht um Recht und Gerechtigkeit. Wieso ist Thomas Fischer überhaupt Richter geworden? Wieso schreibt [lesen]

Netanjahu bereitet einen Krieg gegen Obama vor

27. Juli 2015

Netanjahu schätzt, dass seine augenblickliche Schlacht gegen Obama, unbeschadet seiner unmittelbaren Folgen, bei zukünftigen amerikanischen Präsidenten – bei Demokraten und Republikanern – Konfrontationen mit Israel befürchten lässt. Der neue US-Verteidigungsminister Ashton Carter plant am Dienstag [lesen]

Warum viele Zionisten Verfassungsfeinde sind

19. Juni 2015

von Yavuz Özoguz  Von Muslimen in Deutschland wird immer wieder das Bekenntnis zum Grundgesetz verlangt. Merkwürdig aber ist, dass Zionisten ganz offen ihre verfassungsfeindliche Gesinnung auch in Deutschland ausleben können. Vorab bedarf es einer Begriffsdefinition. Wer [lesen]

Die Palästinenser und das Dilemma der Solidarität

26. Mai 2015

von Joseph Massad  Deutsche Übersetzung: Dr. phil. Milena Rampoldi von ProMosaik e.V. In den frühen 1990er Jahren gab die Solidarität mit dem palästinensischen Volk nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion und der darauffolgenden Zusammenarbeit der Palästinensischen [lesen]

1 126 127 128 129 130 142