Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Von deutscher Kollektivschuld!

10. Mai 2017

Ja, in der Tat, es gibt eine deutsche Kollektivschuld, und zwar die der Verklärung des „Jüdischen Staates“ und der ewigen Unterstützung. Deutsche Medien überschlugen sich schier in der Lobhudelei unseres neuen Bundespräsidenten Steinmeier, und nachdem [lesen]

Existenzrecht für ein freies Palästina!

3. Mai 2017

Grandios, wie es Netanjahu wieder einmal geschafft hat, von den eigentlichen zionistischen Verbrechen abzulenken, als er die Öffentlichkeit mit seiner Absage eines Gesprächstermins mit dem deutschen Außenminister Gabriel in Atem hielt. Kein Mensch spricht mehr [lesen]

Fakten – anstatt der Verbreitung politischer Fake-News!

19. April 2017

Wieder einmal und dieser Tage, wo das jüdische Pessach- und das christliche Osterfest fast zusammen fielen, benutzen dies die internationalen Werteheuchler, um von ihren Verfehlungen abzulenken und völkerrechtswidrige Bombenabwürfe zu rechtfertigen. Nützlich ist, wenn Politiker, [lesen]

Wunderschöne Babys, barbarisch ermordet in Gaza, klagen an!

12. April 2017

Ostern und der Karfreitag, als höchster christlicher Feiertag, steht vor der Tür. Jesus würde sich heute sicher fragen, würde er die heutige „christlich-jüdische Werteallianz“ der permanenten Bomben erleben, wofür wurde ich eigentlich gekreuzigt? Jesus, als [lesen]

1 2 3 22