Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Unser Vergehen: „Sprechverbrechen“!

19. Juli 2017

Wie sagte der soeben in chinesischer Willkür-Haft verstorbene chinesische Nobelpreisträger Liu Xiabo, der seine „Straftaten“ in einem Wort zusammenfasste: „Sprechverbrechen“. Diktaturen haben davor Angst. Auch Zionisten, die nichts mehr fürchten als die Wahrheit, belegen unliebsame [lesen]

Zum Todestag von Heinz Galinski

19. Juli 2017

Unvergessen: Am 19.Juli 1992, heute vor 25 Jahren, verstarb mein unvergessener Vater, Heinz Galinski, dessen Lebensmotto „Ich habe Auschwitz nicht überlebt, um zu neuem Unrecht zu schweigen“, seinem Andenken  habe ich meine Antriebskraft für Gerechtigkeit [lesen]

Der Gipfel der Verlogenheit!

12. Juli 2017

Tatsächlich ist es zu hinterfragen, warum deutsche Steuergelder für die illegal besetzten Palästinensergebiete fließen ebenso wie europäische, wo doch der „Jüdische Staat“ als Besatzer verpflichtet ist, diese Kosten zu tragen. Die „einzige“ Demokratie im Nahen [lesen]

Und immer wieder droht die Israel-Lobby und schlägt zu!

28. Juni 2017

Mit der medialen Antisemitismus-Debatte, die zu täglich neuen Höhen aufgebläht wird, entwertet man diesen Begriff zu einem unglaubwürdigen Synonym, um Israel-Kritik unmöglich zu machen. Und während sich die ansteckende Epidemie des Philosemitismus zu einer Krankheit [lesen]

1 2 3 23