Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Der Herr der Welt und die Herren der Mauer

4. Juni 2014

Die Grundsatzrede des US-Präsidenten und „Friedensnobelpreisbombers“ Obama vor der „US- Rekruten Schinderei Abrichtung“ und berüchtigten Militär-Akademie West Point schien mir bestens angemessen ausgesucht. West Point ist ein militärisches Schutzgebiet nördlich von Highland falls in Orange [lesen]

Deutscher Takt für russischen Taktstock!

28. Mai 2014

Kennen Sie den Unterschied zwischen russischen Dirigenten und z.B. US- oder israelischen Dirigenten? Es gibt einen entscheidenden! Russische werden inzwischen in Deutschland einer Gesinnungsprüfung unterzogen, wenn sie eine künstlerische Tätigkeit, also wie in diesem Fall [lesen]

Kommentar zur #Europawahl

26. Mai 2014

Olaf Henkel, der „Spitzenkandidat der AfD („Arschlöcher für Deutschland“) im Interview mit der „rechten“ Wochenzeitung Junge Freiheit: „Wir mischen Europa auf“. Wahlkampffinanzierung der AfD wirft Fragen auf – siehe Handelsblatt TAZ: „Wir sind eben käuflich“ [lesen]

Ein Käfig voller Antisemiten

21. Mai 2014

Israel feiert sich und lässt sich feiern. Ja, der „jüdische Staat“ feiert seine Unabhängigkeit auf Kosten der Palästinenser. Genau in dieses timing kommt der Anti Defamation League (ADL) und der Vorsitzende des Verbandes, der US-Jude [lesen]

Die Einen feiern, während die Anderen feuern!

14. Mai 2014

Während der Feierlichkeiten um 8. und 9. Mai, ließen es sich die ukrainischen Streitkräfte der Putsch-Regierung nicht nehmen, ohne Rücksicht auf Verluste, ihren Krieg gegen ukrainische Bürger fortzusetzen. Warum ist der 8. Mai kein offizieller [lesen]

Von Kopf bis Fuß auf Krieg eingestellt

30. April 2014

Es gibt einen wundervollen Chanson von der großen Marlene Dietrich: „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt. Dieses Lied bietet sich geradezu an, neu vorgetragen zu werden. Selbstverständlich in etwas veränderter Textform, umgeschrieben [lesen]

Soweit Parolen tragen

23. April 2014

Kommentar vom Hochblauen aus der Es ist Ostern und ich mache mir Gedanken. Da lese ich doch tatsächlich in der FAZ: „Sowjetisches Erbe, lebendiger denn je. – Der Umgang mit den Kritikern des Putin-Kurses in [lesen]

1 20 21 22 23 24