Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Die Schießwütigen und die Colt-Träger

5. März 2014

 „Einundfünfzigster Staat der USA“ – der „jüdische Staat“ Israel Samuel Colt der Erfinder des Colt, der für diese mehrschüssige Waffe mit Drehzylinder, 1835 das US-Patent bekam, ebnete damit der US-Waffenindustrie die Privilegien bis heute. Ab [lesen]

Deutsche Staatsräson für Israels Interessen weltweit

26. Februar 2014

Es ist vollbracht! Deutschland und der „jüdische Staat“, das jüdische Besatzer- und Unterdrückersystem haben sich auf eine noch engere Zusammenarbeit geeinigt. In Zukunft wird die Bundesrepublik für das israelische Regime die konsularische Vertretung in allen [lesen]

Völkerrecht war gestern, Siedlungen sind heute

19. Februar 2014

Eigentlich wollte ich auf die Rede von EU-Parlamentspräsident Martin Schulz vom 12. Februar vor dem israelischen Parlament, der Knesset, gar nicht mehr eingehen. Aber nach den Reaktionen, besser gesagt den Nicht-Reaktionen auf diesen Auftritt möchte [lesen]

Merkel – die dekorierte Frau!

28. November 2012

Kommentar vom Hochblauen Seit dem Amtsantritt von Kanzlerin Merkel, der inzwischen vom „Kohl-Mädchen“ zur „mächtigsten Frau“ der Welt avancierten Politikerin, hat sich die Wetterlage für die Palästinenser merklich verschlechtert. Merkel hat systematisch die Stimmung in [lesen]

Verdummt und verstummt durch die Israel-Lobby

5. September 2012

Darf es einen Zentralrat der Juden in Deutschland geben, der andere Juden boykottiert, aber selbst Juden verunglimpft, die sich für die BDS-Initiative (Boykott, Divestment and Sanctions) gegen den jüdischen Staat aussprechen? Was ist geschehen? Eine [lesen]

Kleine Davidsterne als Trostpreise

12. Oktober 2011

Am 23. Oktober werden sich Gleichgesinnte zum 2. Deutschen Israel-Kongress in Frankfurt treffen. Das Motto lautet: „Frieden durch Sicherheit – Sicherheit durch Frieden. Gemeinsam für Israel“. Unter der Schirmherrschaft von Dr. Dieter Graumann (Dieter mir [lesen]

Angie und Bibi über Silo und Gilo

5. Oktober 2011

Kanzlerin Merkel, die manche ihrer Fans lieber Angie nennen, hat mit Benjamin Netanjahu telefoniert, der in Israel auch Bibi heißt – kurz nachdem sich sogar US-Präsident Barack Obama und seine sonst auch nicht allzu Israel-kritische [lesen]

1 20 21 22