Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Antisemitismus-Kampagne als Ablenkungsmanöver!

30. Juli 2014

Es ist Samstag der 26. Juli und ich sitze hier fast gelähmt vor Wut und Trauer über die deutsche Wirklichkeit. Der „jüdische Staat“ begeht Völkermord und Kriegsverbrechen. Ohne Rücksicht auf die muslimische oder christliche Bevölkerung [lesen]

Eine mordsmäßig „ZIELGENAUE“ Operation!

23. Juli 2014

Heute ist der Montag nach der großen Friedensmahnwache in Berlin. Ich bin immer noch überwältigt von dieser Veranstaltung am Samstagabend. (1) (2) Was deren Initiator Lars Mährholz da als Friedensmahnwache auf die Beine gestellt hat, [lesen]

Im Zeichen von Solidarität mit Gaza

23. Juli 2014

Meine Rede auf der Friedensmahnwache am 19. Juli in Berlin noch einmal zum Nachlesen mit herzlichem Dank an die NRhZ Heute ist ein ganz besonderer Tag für mich, als Berlinerin, hier zu sprechen. Wir Berliner [lesen]

Nach Anruf Mord – „Knock on the Roof“

16. Juli 2014

Ich war fassungslos über soviel unverfrorene Beschönigung von Morden an unschuldigen palästinensischen Zivilisten in Gaza. Al Jazeera, am Samstagabend gegen 19:20. Der Sender zeigt einen israelischen Luftangriff auf ein Haus im dicht besiedelten Gaza, das [lesen]

Auf der „Flucht“ erschossen!

2. Juli 2014

Vor drei Wochen verschwanden drei ultrareligiöse und rechtsnationale Jeshiva-Talmudschüler von besetztem und von Israel geraubtem Land. Nach ihrer und der Logik ihrer Eltern und der Siedlerbewegung dürfen sie sich dort bewegen, da ihnen das Land [lesen]

Bringt die Palästinensischen Gefangenen zurück

23. Juni 2014

Was für eine wissenschaftlich begleitete israelische Hasbara-Kampagne augenblicklich läuft, um die aktuelle Aktion, wieder einmal mit einem für Israel typischen blumigen Namen „Bruders Hüter“, als Suche zu verkaufen. Tatsächlich aber handelt es sich um eine [lesen]

1 21 22 23 24 25 26