• Kommentar vom Hochblauen

    Die Grenze ist überschritten Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen   Die Grenze ist überschritten   Von Evelyn Hecht-Galinski   Angesichts der Tatsache, dass dank Israels Propagandafeldzug Kritik auf ganzer Linie zum Schweigen gebracht wurde, kritische Juden speziell als Antisemiten oder „selbsthassende [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Von Evelyn Hecht-Galinski

        Kommentar vom Hochblauen für TRTdeutsch Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Nur in Deutschland scheint es möglich, dass sich die gesamte Medienlandschaft inklusive öffentlich-rechtliche Fernseh- und Rundfunkanstalten wie es scheint gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski Wie ist es möglich, dass sich die gesamte deutsche Medienlandschaft, inklusive den Öffentlich-Rechtlichen Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie es scheint, gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski

    Aktueller Online-Flyer vom 18. Dezember 2020   Kommentar vom Hochblauen Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski Es ist diese Missachtung aller palästinensischen Rechte, die so wütend und fassungslos macht. Während wir hier durch die Corona-Pandemie [lesen]

Deutschland als einer der wichtigsten Rüstungslieferanten vom “Jüdischen Staat” macht sich aktiv schuldig an der illegalen Besatzung Palästinas

Deutschland gehört zu den wichtigsten Rüstungslieferanten des “Jüdischen Staates” und unterstützt damit die illegale Besatzung Palästinas aktiv! Danke GRO/KO
Laut der „Sipri-Datenbank“ gehört neben den USA und Frankreich seit Anfang der 60er Jahre auch die Bundesrepublik zu den wichtigsten Rüstungslieferanten Israels. Allein in den Jahren 2001 bis 2013 umfassten die Rüstungsexporte Deutschlands Panzer, gepanzerte Fahrzeuge, Kriegsschiffe, Sprengkörper, elektronische Geräte, Waffen, Kleinwaffen, Munition, chemische Stoffe und vieles andere, ganz gegen die eigenen Richtlinien, die Waffenexporte in Krisenregionen verbieten.

http://www.neopresse.com/politik/naherosten/israel-der-fall-vanunu-und-die-samson-option/

1 Kommentar zu Deutschland als einer der wichtigsten Rüstungslieferanten vom “Jüdischen Staat” macht sich aktiv schuldig an der illegalen Besatzung Palästinas

  1. Es ist Zeit, politische Entscheidungen – und politische Entscheider – den gleichen Gesetzen zu unterwerfen, wie alle Bürger, die gegen gültiges Recht verstoßen. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, aber aus Gründen politischer Handlungsfähigkeit bisher nie in Betracht gezogen! Dann erst könnten Minister, Staatssekretäre, ja Parlamentarier, die mit ihren Entscheidungen Recht brechen, zur Verantwortung gezogen werden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: