Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Die Profiteure des Terrors von Markus Bickel Erschienen im Westendverlag

Dieses Buch beschreibt detailliert wie die Profiteure der Rüstungsindustrie volle  Auftragsbücher  für die deutsche Rüstungsindustrie beschaffen. wie Deutschland an Kriegen verdient und arabische Diktaturen stärkt. Allerdings vermisse ich beim Autor einen Bezug zu den Rüstungsgeschäften und Geschenken, die den  „Jüdischen Staat“ betreffen. War Markus Bickel dieses Thema zu heiß. Schade eine verpasste Chance.

Markus Bickel – Die Profiteure des Terrors – Westend Verlag GmbH

Wie Deutschland an Kriegen verdient und arabische Diktaturen stärkt Erscheinungstermin: 03.04.2017 Seitenzahl: 224 Ausstattung: Klappenbroschur Art.-Nr.: 9783864891526 Lieferzeit: 2 – 4 Werktage* Grund dafür sind hauptsächlich die Verwerfungen im Nahen Osten. Hauptfeind: Der Islamische Staat. Doch Luftschläge und Waffenlieferungen an sogenannte strategische Partner wie Saudi-Arabien haben bislang kaum dazu beigetragen, die mörderische Islamistenarmee an der Wurzel zu packen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: