Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

EU representative told to treat Israel softly! By David Cronin!

Eine Schande für die EU und Europa“ Der Friedensnoblepreis sollte ihnen sofort aberkannt werden!

EU representative told to treat Israel softly

An argument trotted out by European Union representatives to „justify“ engaging with Israel is that they regularly raise concerns about human rights abuses. The argument is premised on a fallacy. Far from pushing difficult questions onto the agenda at every available opportunity, the EU dodges topics that are deemed too sensitive for reasons of political expediency – as previously unpublished documents illustrate.

1 Kommentar zu EU representative told to treat Israel softly! By David Cronin!

  1. Der Kommentator Tom Hall hat zum Artikel in der E.I. geschrieben: „…In Europe, the institutions and mechanisms of power are more remote and less accountable. The goal seems to be to conduct these criminal relations far from public notice..“ Dem ist leider zuzustimmen. Wir dürfen nicht zulassen, dass unsere Regierungen hinter dem Rücken der Mehrheit unserer Bürger Menschen- und Völkerrechtsverletzungen Israels honorieren, andernfalls ist mit einer unkalkulierbaren Explosion öffentlicher Meinung zu rechnen, mit den bekannten Folgen für die Demokratie und unser Gemeinwesen.
    Was nur hat das Osloer Friedensnobelpreis-Komitee veranlasst, ausgerechnet die Unehrenhaftigkeit Europas zu Ehren? Nun, es war ja nicht das einzige Mal (siehe Barack Obama)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: