Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Fariss Wogatzki der Autor des Buches „Möge keiner sagen, er hätte es nicht gewusst“

Fariss Wogatzki

Als ich den Entschluss gefasst hatte, ein solidarisches Buch, dem Volk Palästinas widmend, zu schreiben, wurde mir eines deutlich bewusst: Alle israelischen Menschenrechts- und Kriegsverbrechen, alle Gräuel, gleichermaßen der Missbrauch der deutsch-faschistischen Geschichte und die Fiktion der Gründungsgeschichte Israels; die Fakten über Massaker von Deir Yasin bis wiederkehrenden Massenmorden an den Menschen in Gaza sind alle vollständig bekannt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: