Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Fassaden- Demokratie und tiefer Staat – Auf dem Weg in ein autoritäres Zeitalter Ullrich Mies und Jens Wernicke (Hg.)

Dieses Buch schreit förmlich nach der Gedankenfreiheit und animiert die Leser, diesem Weg zu folgen

Fassadendemokratie und Tiefer Staat – Im Herbst 2017 erscheint das Buch – NRhZ-Online – Neue Rheinische Zeitung – info@nrhz.de – Tel.: +49 (0)221 22 20 246 – Fax.: +49 (0)221 22 20 247 – ein Projekt gegen den schleichenden Verlust der Meinungs- und Informationsfreiheit – Köln, Kölner, Leverkusen, Bonn, Kölner Dom, Kölner Polizei, Rat der Stadt Köln, Kölner Stadtanzeiger, Flughafen KölnBonn, Messe, Messe Köln, Polizei Köln, Rheinland, Bundeswehr Köln, heiliger Vater Köln, Vatikan Köln, Jürgen Rüttgers Köln, Radio Köln, Express Köln, Staatsanwaltschaft Köln, Kapischke Köln, Klüngel Köln, Schramma Köln, Fritz Schramma, Fritz Schramma Köln, Stadt Köln, Kölnarena, Oppenheim, Oppenheim Köln, Privatbank, Privatbank Köln, Sal. Oppenheim, Sal. Oppenheim Köln, WDR Köln, Oppenheim-Esch, Oppenheim-Esch Köln, Oppenheim-Esch-Holding, Oppenheim-Esch-Holding Köln, KölnMesse, KölnMesse Köln, KVB Köln, Ermittlungen, Kommune Köln, Dom Köln, Erzbistum Köln, Kardinal Meisner Köln

www.nrhz.de – Unabhängig, engagiert und kritisch. NRhZ-Online – Neue Rheinische Zeitung

1 Kommentar zu Fassaden- Demokratie und tiefer Staat – Auf dem Weg in ein autoritäres Zeitalter Ullrich Mies und Jens Wernicke (Hg.)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: