Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Israel: Ein jüdischer Staat für Homosexuelle? Von Kenan Dzudzic

Dieser Artikel deckt entlarvend die Scheinheiligkeit des „Jüdischen Staates“ auf!

Israel: Ein jüdischer Staat für Homosexuelle?

Israel gilt heutzutage, besonders in vielen Medien, als Paradies für Homosexuelle. Immer wieder wird dieses Bild propagiert. Selbst in zahlreichen pro-israelischen Demonstrationen in Deutschland – wenn nicht sogar in jeder – findet sich neben der israelischen Flagge eine Regenbogenfahne. Doch seit wann legitimiert das Judentum diese Form der Sexualität?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: