Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Karl Marx, die Liebe und das Kapital von Klaus Giftinger, Westend Verlag

Dieser Roman ist amüsant von der ersten bis zur letzten Seite und führt uns in das wirkliche Leben des Menschen Karl Marx. Am besten gefiel mir der Satz: „Ich bin von Holzköpfen umgeben, Spiessern, schleimigen Sozialdemokraten“. Ein Buch das Spaß macht.

Klaus Gietinger – Karl Marx, die Liebe und das Kapital – Ein E-Book vom Westend Verlag

Roman Erscheinungstermin: 01.03.2018 Seitenzahl: 352 Ausstattung: Hardcover mit Schutzumschlag Art.-Nr.: 9783864892042 Lieferzeit: 2 – 4 Werktage* Karl, Sohn eines konvertierten jüdischen Anwalts aus Trier, ist ein Getriebener. Seine große Liebe Jenny von Westphalen und sein Freund Friedrich Engels geben ihm Halt. Alle drei haben nichts weniger vor als die Weltrevolution, dafür jagen sie um die halbe Welt.

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: