Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

KenFM im Gespräch mit Willy Wimmer über: NATO-Gipfel, Schottlands Unabhängigkeitsbestreben, MH17

Das war der Gipfel.
Das Treffen der 28 NATO-Länder in Wales fand am Samstag sein Ende. Dass es dort definitiv um die “neue Sicherheitspolitik” gegenüber Russland gegangen sein muss, liegt auf der Hand, nur, was wurde beschlossen und wie sehen die Konsequenzen für die Bündnispartner aus?

Schottland will nicht mehr.
Großbritannien soll kleiner werden, jedenfalls wünschen sich das die Schotten und lassen am 18. September die eigene Bevölkerung darüber abstimmen, ob Schottland sich nicht endlich für unabhängig erklären möchte. Angenommen, dieser Befreiungsschlag gelingt – was bedeutet das für die europäische Union, führt er eventuell zu einer Kettenreaktion?

Black out statt Black Box.
Der Flugschreiber der weiter lesen

Via:: KenFM

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: