Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Leseempfehlung: Religionskritik oder Rassismus?

Der Aufstieg der falschen Antifaschisten

daniel baxRassismus will sich keiner nachsagen lassen – noch nicht einmal Rechtspopulisten.

Er habe nichts gegen Muslime, sondern nur gegen den Islam, weil er den als eine faschistische Ideologie betrachte, beteuert Geert Wilders treuherzig, wann immer er ein Interview gibt.

So ähnlich formulieren das auch andere „Islamkritiker“ wie Ayaan Hirsi Ali, Alice Schwarzer, Necla Kelek und Hamed Abdel-Samad.

weiterlesen auf Telepolis

1 Kommentar zu Leseempfehlung: Religionskritik oder Rassismus?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: