• Kommentar vom Hochblauen

    Die Grenze ist überschritten Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen   Die Grenze ist überschritten   Von Evelyn Hecht-Galinski   Angesichts der Tatsache, dass dank Israels Propagandafeldzug Kritik auf ganzer Linie zum Schweigen gebracht wurde, kritische Juden speziell als Antisemiten oder „selbsthassende [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Von Evelyn Hecht-Galinski

        Kommentar vom Hochblauen für TRTdeutsch Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Nur in Deutschland scheint es möglich, dass sich die gesamte Medienlandschaft inklusive öffentlich-rechtliche Fernseh- und Rundfunkanstalten wie es scheint gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski Wie ist es möglich, dass sich die gesamte deutsche Medienlandschaft, inklusive den Öffentlich-Rechtlichen Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie es scheint, gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski

    Aktueller Online-Flyer vom 18. Dezember 2020   Kommentar vom Hochblauen Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski Es ist diese Missachtung aller palästinensischen Rechte, die so wütend und fassungslos macht. Während wir hier durch die Corona-Pandemie [lesen]

Original und (Ver-) Fälschung

13. März 2015

Zum Leitartikel in der Badischen Zeitung schrieb ich einen Leserbrief, der auch veröffentlicht wurde. Hier zunächst der Anlass: Juden und der Antisemitismus Ihre Sorgen sind unsere Sorgen Erst Toulouse, dann Brüssel, Paris und Kopenhagen: Nicht [lesen]

Parteiübergreifender gefährlicher Schwachsinn!

11. März 2015

  Es gibt Themen, die werden parteiübergreifend zu Kampfaktionen, da reibt man sich die Augen und fragt sich, gibt es noch eine Opposition? Nehmen wir den parteiübergreifenden Beschluss gegenüber Russland, den Mord an dem Kreml-Kritiker [lesen]

“Angst-machen” ist ihr Geschäft!

4. März 2015

Kann es uns noch gleichgültig bleiben, wenn die Medien auf alle Kampagnen so begierig aufspringen, um sie dann, wie z.B. mit der Antisemitismus Debatte gegenseitig hochzuschaukeln, um die “Angst vor dem Islamismus” zu fördern? Es [lesen]

Die Spitzel in unserer Mitte

2. März 2015

Als IM “Victoria” belastete  Anetta Kahane bei ihrem Stasiführungsoffizier Dutzende Personen aus ihrem persönlichen Umfeld. welt Als Ikone der “Jüdischen Lobby” und selbsternannte “Antisemitismus Expertin” ist diese ehemalige IM “Victoria”, Kahane, Vorsitzende der Antonio-Amadeo-Stiftung  bestimmt eine [lesen]

Der mit dem Stahlhelm spricht

2. März 2015

Anlässlich des lesenswerten Noelle-Neumann-Buches von Prf. Jörg Becker schrieb ich diesen Kommentar in der NRhZ. Der Titel des Buches lautete: Demoskopin zwischen NS-Ideologie und Konservatismus – eine Biographie über Elisabeth Noelle-Neumann. Zwei Monate nach seinem Erscheinen [lesen]

Nicht die Kippa ist das Problem, sondern der Kopf darunter!

26. Februar 2015

zeit: Zentralratspräsident warnt vor Tragen der Kippa Schuster zeigte sich besorgt über den zunehmenden Antisemitismus in Deutschland. Erstmals habe er im vergangen Jahr bewusst eine antisemitische Allianz wahrgenommen, sagte er. Diese bilde sich aus den Rechten, [lesen]

Auf der Suche nach dem Antisemitismus

25. Februar 2015

Erneut muss ich auf ein leidiges Thema zurückkommen, diesmal auch explizit in “Ich Form”. In Zeiten der Medienpropaganda gibt  es so gut wie keine Möglichkeit dem Antisemitismus in seiner gedruckten Form zu entfliehen. Hier meine [lesen]

Territoriale Integrität für Palästina!

18. Februar 2015

Selten ist in letzter Zeit ein Wort so missbraucht worden wie das der “Territorialen Integrität”. Kanzlerin Merkel benutzt es ständig im Zusammenhang mit der Ukraine, aber für andere Konflikte spart sie es lieber aus, ganz [lesen]

Wenn die Regime-Changer ihre Hetze vortragen!

11. Februar 2015

Dann ist es in München. Alle Jahr wieder, wenn der Karneval nicht weit, dann tagen die vermeintlich Wichtigen, die Kriegerischen, die Möchtegerne und Thinktanks auf der diesmal 51. Münchner Sicherheitskonferenz. Die einmal 1962/63 unter dem [lesen]

Tötet die Ungläubigen, wo immer ihr sie findet…

5. Februar 2015

Bibelzitate in der Anstalt:  Wer da gefunden wird, wird erstochen, und wen man aufgreift, wird durchs Schwert fallen. Es sollen auch ihre Kinder vor ihren Augen zerschmettert, ihre Häuser geplündert und ihre Frauen geschändet werden… [lesen]

Der “Chuzperiöste” Staatsstreich der Geschichte!

4. Februar 2015

So putschen die USA “ihre/unsere Werte” in die Welt! US-Präsident Barack Obama hat in einem TV-Interview bestätigt, dass der Staatsstreich in Kiew ein „US-Deal“ war. weiter lesen auf der Freitag Sie machen die Verschwörungen und [lesen]

Wen die Antisemitismus-Keule schlägt!

4. Februar 2015

Was augenblicklich in deutschsprachigen Medien an giftigen Suppen zusammengekocht wird, übersteigt alles bisher Dagewesene und wen die Antisemitismus-Keule trifft, der hat nichts mehr zu lachen! Beginnen möchte ich mit einem Artikel einer Journalistin in der [lesen]

1 242 243 244 245 246 254