Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Rüsten wie im Kalten Krieg, von Andrew Cockburn

Artikel – LMd

Artikel:

Der neue Herrscher im Weißen Haus weckt schlimmste Befürchtungen. Was
passiert, wenn Donald Trump Wladimir Putin nicht mehr für seinen
Freund hält? Atomsprengköpfe gibt es immer noch viel zu viele. Und die
Lobby der Rüstungsindustrie sorgt dafür, dass das Pentagon weiterhin
viel Geld für neue Waffensysteme locker macht. 
von Andrew Cockburn

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: