Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Das Massaker in Paris

8. Januar 2015

von Volker Bräutigam François Hollande, monsieur le président.- Ein fürchterliches Massaker wurde Ihnen vor die Haustüre serviert. 12 Tote sind zu beklagen. Ihren Angehörigen sowie den vielen Verletzten des Terroranschlags am 7. Januar in Paris gilt [lesen]

Spitzmarke: Wolfgang #Schäuble, Finanzmärchenonkel

1. November 2014

von VOLKER BRÄUTIGAM Das wäre mal wieder geschafft: Sie haben nicht erst lange das Sandmännchen gespielt, sondern dem Michel die Schlafmütze gleich über Augen und Ohren gezogen. Jetzt träumt er, Sie hätten mit Ihren Ministerkollegen [lesen]

Der Kriegshetzer am DLF-Mikrofon

31. Oktober 2014

von Volker Bräutigam Der Deutschlandfunk – genauer: das Deutschlandradio – bemüht sich, obwohl öffentlich-rechtlicher Gebührenempfänger und damit eigentlich zur Staatsferne verpflichtet, die Erwartungen zu erfüllen, die unsere Berliner US-Lakaien in ihren hörigen AgitProp-Sender setzen. Einige [lesen]

Murphys Gesetz

12. Oktober 2014

von Volker Bräutigam         Eine banale Einsicht: Murphys Gesetz besagt, dass alles, was theoretisch schiefgehen kann, am Ende auch praktisch fehlschlägt. Ins Politische übertragen heißt das, dass der mörderische Unfug, den sich führende Politiker einfallen oder [lesen]

Gniffkes Kniffe – von Volker Bräutigam

8. Juli 2014

Knapp vor 20 Uhr sendet DAS ERSTE manchmal folgenden Werbespot: „Information schafft das Klima für eine bessere Zukunft – ARD.“ Das wirkt wie die TV-Reklame mit dem Chefkoch, der seinen erwartungsfrohen Gästen bei klassischer Musik [lesen]