Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Toleranz und Islam

Ein sehr nachdenkenswerter Artikel über den Islam und Toleranz.

Eine Reformation im Islam ist sinnlos

Der Islam kannte keine Aufklärung, so lautet ein gängiger Vorwurf. Aber er hatte sie auch gar nicht nötig – bis der Westen kam.
Gastbeitrag von Frank Griffel aus der Süddeutschen Zeitung

Geschichte der Toleranz – Eine Reformation im Islam ist sinnlos

Der Islam kannte keine Aufklärung, so lautet ein gängiger Vorwurf. Aber er hatte sie auch gar nicht nötig – bis der Westen kam. Wenn im kommenden Jahr Luthers Reformation gefeiert wird, denken viele auch an den Islam. Die Probleme moderner islamischer Gesellschaften werden häufig damit erklärt, dass es im Islam keine Reformation und keine Aufklärung gab.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: