Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Völkerrechtler:“ Israel bleibt Vorposten westlicher Interessen im arabischen Lager“ Norman Paech im Interview

Völkerrechtler: „Israel bleibt Vorposten westlicher Interessen im arabischen Lager“

Nur die USA können für eine Lösung des Palästina-Konfliktes sorgen, sagt der Völkerrechtler Norman Paech. Doch stattdessen nimmt die Administration von US-Präsident Donald Trump völlig einseitig Partei für Israel. Das verstößt gegen das Völkerrecht, betont Paech. Er kritisiert ebenso die deutsche Linke für ihre Haltung zu dem Konflikt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: