Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

War der Fall am Ende anders als gedacht?

Der Beginn des „Kippa-Schauprozesses“  eines „Experiments“,  dass zu einer konzertierten Aktion führte. Wer hatte wohl ein Interesse an diesem „Skandal“? War der Fall am Ende anders als gedacht?

rbb Abendschau on Twitter

Ein Angriff auf einen Jungen mit #Kippa im #PrenzlauerBerg hat vor rund 2 Monaten für Schlagzeilen gesorgt. Aber: War der Fall am Ende anders als gedacht? https://t.co/UXwQ8gqJRy

Verteidigerin über Kippa-Angriff: Mandant ist „kein Antisemit“

Das Tatvideo löste weltweit Empörung aus: Nach einem mutmaßlich antisemitischen Angriff muss sich am Dienstag ein 19-Jähriger vor Gericht verantworten. Seine Verteidigerin sagt, der Fall sei nicht als Symbol geeignet, ihr Mandant sei kein Antisemit. Von Ulf Morling

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: