Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Wenn zionistische Hetze im nichts verhallt Von Ali Chaukair

Wenn zionistische Hetze im Nichts verhallt

Sie hetzen, verleumden, interessieren sich nicht für Gesetze und bleiben dabei unbehelligt. Die Thénardiers des deutschen Erzzionismus, Björn Stritzel[1] und Antje Schippmann[2], attackieren in einer bisher einmaligen Form die Brüder Yavuz und Gürhan Özoguz und deren Firma m-haditec.[3] Die Mafia-Methoden dieser Jünglinge des antideutschen Zionismus wurden bereits

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: