Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Werden wir von „gewählten Irrtümern“ regiert?

Dank an Infosperber

Zivile Opfer – „oft als Folge von Irrtümern“

Red. / 26. Mai 2017 – Frage: Wie gehen Sie mit den zivilen Opfern Ihrer Drohnen-Angriffe um? Die Antwort von Ex-US-Präsident Barack Obama im Wortlaut. Der „Kirchentag“ ist das Woodstock der deutschen Evangelischen – vier Tage Gotteslob, Gesang und geistige Auseinandersetzung unter zweihunderttausend mehr oder weniger Gläubigen, mit hoher Dichte an politischer Prominenz.

1 Kommentar zu Werden wir von „gewählten Irrtümern“ regiert?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: