Der Diplomat, der aus dem Besatzer-Staat kam

31. Dezember 2014

Wenn der Botschafter des “Jüdischen Staates“, Hadas-Handelsman, erneut seine Hasstiraden und Ablenkungen von eigenen Kriegsverbrechen in deutschen Medien verbreitet, frage ich mich, wann wird dieser “Hassman” endlich abberufen? Er, der den Zeigefinger gegen friedliche Demonstrationen [lesen]

Oh du schreckliche Merkel-Zeit!

24. Dezember 2014

Alle Jahre wieder erreichen uns schlimmere Nachrichten aus aller Welt. Aber in keinem Jahr, wie diesem, schien mir die Aggressivität der offiziellen deutschen Politik so evident wie 2014. Merkel und Co. haben uns gegen die [lesen]

Polizeischutz für die Kölner Klagemauer

23. Dezember 2014

An den Oberbürgermeister der Stadt Köln Jürgen Roters Laurenzplatz 4 50667 Köln   Betreff: Polizeischutz für die Kölner Klagemauer   Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, In der Woche zwischen dem 14 – 21. Dezember wurde ein Standfuß [lesen]

KenFM – Reaktionen auf PEGIDA

23. Dezember 2014

Für diesen Beitrag sollte Ken Jebsen den deutschen Medienpreis verliehen bekommen. Es sollte als Video in allen Bildungseinrichtugnen ausgestrahlt werden. Erst rüsten Medien und Politik auf, um sie gegeneinander aufzuhetzen, die Saat geht auf und [lesen]

Unterlassungserklärung von Dr. Nathan Warszawski

19. Dezember 2014

Ich bin in den letzten Jahren gegen diverse Anwürfe weitgehend immun geworden. Meine Anwälte bemühe ich nur noch dann, wenn sich die Angriffe auf meine Person deutlich unterhalb der Gürtellinie bewegen, offensichtlich unzutreffend sind oder [lesen]

Sie lügen – wie gedruckt!

17. Dezember 2014

Im April dieses Jahres schrieb ich einen Kommentar über die Arschlöcher auf allen Kanälen – frei nach dem Buchtitel des US-Philosophen Aaron James. (1) Sie sitzen nicht nur auf allen Kanälen, sondern auch in fast [lesen]

Ankündigung: Gauck, Friedenswinter und die Pressehatz

14. Dezember 2014

In meinem nächsten ausführlichen Kommentar, der wie gewohnt am Mittwoch in der NRhZ und hier erscheint, befasse ich mich ausführlich mit den Medien, denn sie lügen wie gedruckt! Schon lange vor dem “Friedenswinter” wurden diffamierende [lesen]

Palästinenser bald Opfer von Netanjahus Ermächtigungsgesetz?

10. Dezember 2014

Die aggressive “Politik” von Netanjahu wird weiterhin Opfer in der palästinensischen Zivilbevölkerung fordern, die im größten Freiluftkonzentrationslager der Welt, dem GAZA Streifen, der israelischen Armee ausgeliefert sind. Das geplante Nationalgesetz des israelischen Staates wird eine [lesen]

Broder und Sarrazin ab sofort käuflich im AfD -Shop

5. Dezember 2014

Außer Gold und Glühbirnen hat die AfD jetzt auch Bücher im Angebot! Eine wunderbare vorweihnachtliche Melange für den Gabentisch, das Angebot von H.M. Broder und Thilo Sarrazin! Schwarzbraun ist die Haselnuss! Auch als Buchhändler betätigt [lesen]

Solidarität mit Walter Herrmann – Kölner Klagemauer

3. Dezember 2014

Die Kölner Staatsanwaltschaft hat in der Sache Kölner Klagemauer zwischenzeitlich entschieden, dass es kein neues Verfahren gibt. Dennoch ist die SPD der Meinung, dass die Aktion nicht dazu geeignet sei, sie als politische Demonstration aushalten [lesen]

Heim ins “Jüdische Reich”!

3. Dezember 2014

Die Aufregung über das neue, von Ministerpräsident Netanjahu und geistigen Freunden angestrebte “jüdische Nationalgesetz” ist groß. Aber was ändert sich dadurch de facto für die nicht jüdischen, speziell die palästinensischen Bürger im “Jüdischen Staat” überhaupt? [lesen]

Wer andern in die Suppe spuckt

2. Dezember 2014

… der schreibt heutzutage bei der Süddeutschen und heisst passenderweise Constance von Bullion. Der Name ließe eine gute Kinderstube vermuten, wenn da nicht dieser übel angerührte Eintopf zustande gekommen wäre mit lauter unappetitlichen Zutaten: Die [lesen]