Die Kollateral-Opfer der bombenden Leidkultur !

25. November 2015

  Was ist an der Ermordung von unschuldigen Opfern durch die Bombenabwürfe und wissentliche Tolerierung von Kollateral-Opfern anders als an gezielten Terrorangriffen durch Terroristen? Diese Frage ist schon zu stellen, angesichts der Tatsache, dass die [lesen]

Die Werte-Heuchler!

18. November 2015

  Nach diesem verabscheuungswürdigen Terrorangriffen in Paris, empfinde ich tiefes Mitgefühl mit den Opfern und ihren Angehörigen. Das rechtfertigt aber keineswegs einen ungezügelten Rachefeldzug, den viele Politiker jetzt beschließen und führen wollen (1) Allerdings ging [lesen]

Die unendliche Pogrom-Nacht in Palästina

11. November 2015

Am 9. November 2015 vor 77 Jahren begann mit der sogenannten Reichs-Kristallnacht der Auftakt der Judenverfolgung in Deutschland! Ich hätte es niemals für möglich gehalten, dass ich mich einmal so voller Abscheu abwende von dem [lesen]

Demoaufruf: Solidarität mit Walter Herrmann

5. November 2015

  Mit einem Klick auf das Foto gelangen Sie zum Aufruf. Hier können Sie noch eine Erklärung zu Walter Herrmann in der NRhZ lesen: Die Führung des Kölner Bürgerzentrums Alte Feuerwache (BAF) lässt den Konflikt mit [lesen]

Veranstaltungshinweis: Islam in Liberalism

4. November 2015

Liebe Leser, zu folgendem Vortrag, allerdings in englischer Sprache möchte ich Sie herzlich zur Teilnahme ermuntern. Mit einem Klick auf den Flyer gelangen Sie direkt zur Seite des Veranstalters. Hinter dem Verhältnis von Islam und [lesen]

Hohn der Angst

4. November 2015

Die Angst der Besatzer vor den Besetzten ist ein Hohn! Seit vielen Jahrzehnten leben die gedemütigten und entmündigten Palästinenser in Angst vor den jüdischen Besatzern. Willkürlich kommen sie, auch in der Nacht, führen Razzien durch, [lesen]

Hört mal her, so geht das nicht!

30. Oktober 2015

zum Artikel in der ZEIT Die Linke kann “stolz” sein auf dieses Juwel der linken Solidarität. Einer Solidarität mit einem Besatzerstaat! Würde Ramelow in die besetzten Gebiete gehen, anstatt sich nur im “Jüdischen Staat” zu [lesen]

Vom Wutbürger zum Mutbürger!

28. Oktober 2015

Es war ein solidarischer Akt, spontan die lange Fahrt nach Düsseldorf anzutreten, um für ein Ende der Besatzung und ein freies Palästina mit meinen palästinensischen Freunden zu demonstrieren. Zumal diese Demonstration unter so schwierigen Umständen stattfand. Denn, [lesen]

Die Leiden der jungen Palästinenser

21. Oktober 2015

Hoffnungslos unterlegen leiden die jungen Palästinenser unter der Besatzung und dem jüdischen Staatsterrorregime, das auch dank unserer Hilfe die ganze Macht der hochgerüsteten Waffen, sowie der Staatengemeinschaft hinter sich weiß. Gerade „Mama Merkel“ die sich [lesen]

Das Leid mit der Leitkultur

14. Oktober 2015

Während das brutale jüdische Besatzungsregime gegen verzweifelte, sich wehrende Palästinenser vorgeht und diese ohne Rücksicht liquidiert, während die “Jüdische Verteidigungsarmee” Luftangriffe gegen das Konzentrationslager Gaza fliegt und dabei eine unschuldige palästinensische schwangere Frau und ihr [lesen]

1 2 3 4 10