• Kommentar vom Hochblauen

    Jenseits von Wahrheit Von Evelyn Hecht-Galinski

    Aktueller denn je! Kommentar vom Hochblauen vom April 2013 Jenseits von Wahrheit Von Evelyn Hecht-Galinski Im deutschen Blätter-/Märchenwald habe ich erneut Furchtbares gefunden. Es ist nicht nur das Schweigen im deutschen Blätterwald, wenn es um [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Die Grenze ist überschritten Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen   Die Grenze ist überschritten   Von Evelyn Hecht-Galinski   Angesichts der Tatsache, dass dank Israels Propagandafeldzug Kritik auf ganzer Linie zum Schweigen gebracht wurde, kritische Juden speziell als Antisemiten oder „selbsthassende [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Von Evelyn Hecht-Galinski

        Kommentar vom Hochblauen für TRTdeutsch Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Nur in Deutschland scheint es möglich, dass sich die gesamte Medienlandschaft inklusive öffentlich-rechtliche Fernseh- und Rundfunkanstalten wie es scheint gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski Wie ist es möglich, dass sich die gesamte deutsche Medienlandschaft, inklusive den Öffentlich-Rechtlichen Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie es scheint, gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski

    Aktueller Online-Flyer vom 18. Dezember 2020   Kommentar vom Hochblauen Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski Es ist diese Missachtung aller palästinensischen Rechte, die so wütend und fassungslos macht. Während wir hier durch die Corona-Pandemie [lesen]

Aufruf an alle Berliner!

Eine Blitz-Demo für die Freilassung von Ahmad Mansour.

Photo by Paul Keller
Al Jazeera photo
Photo by Paul Keller

Kanzlerin Merkel und Außenminister Steinmeier was haben Sie mit der Ausführung dieses Haftbefehls gegen einen zu Unrecht beschuldigten und herausragenden Journalisten zu tun?

Gab es einen geheimen Deal mit Al-Sisi und seiner Putschregierung, zwischen Deutschland und Ägypten?

Wenn die Rechtsstaatlichkeit auf der Strecke bleibt…

Journalist in Berlin festgenommen:

Al Jazeera fordert Freilassung Ahmed Mansours

1 Kommentar zu Aufruf an alle Berliner!

  1. Ist dem Berliner Oberstaatsanwalt unbekannt, dass der Ex-General eine Putsch-Regierung anführt? Ist ihm, dem ausgewiesenen Juristen, unbekannt, dass von dieser Putschregierung erfolgte (befohlene!) Urteile nicht rechtskräftig sind? Und, welch andere angebliche “internationale Auslieferungsersuche” liegen darüber hinaus in des Generalanwaltes Schublade? Ein kleiner Tip mag hier notwendig sein: einige Mitglieder der neuen Regierungsriege Israels, wenn nicht der Premierminiister selbst, sind durch eindeutig rassistische und den Frieden gefährdende Aussagen aufgefallen. Bei einigen dieser Aussagen handelt es sich gewiss nicht (nur) um s.g. Antragsdelikte. Auch Staatsanwälte können darum in diesen Fällen von sich aus tätig werden. Können, so sie wollen, oder falls kein “höherer Befehl” vorliegt ?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: