Ein Käfig voller Antisemiten

21. Mai 2014

Israel feiert sich und lässt sich feiern. Ja, der “jüdische Staat” feiert seine Unabhängigkeit auf Kosten der Palästinenser. Genau in dieses timing kommt der Anti Defamation League (ADL) und der Vorsitzende des Verbandes, der US-Jude [lesen]

Die Einen feiern, während die Anderen feuern!

14. Mai 2014

Während der Feierlichkeiten um 8. und 9. Mai, ließen es sich die ukrainischen Streitkräfte der Putsch-Regierung nicht nehmen, ohne Rücksicht auf Verluste, ihren Krieg gegen ukrainische Bürger fortzusetzen. Warum ist der 8. Mai kein offizieller [lesen]

Von Kopf bis Fuß auf Krieg eingestellt

30. April 2014

Es gibt einen wundervollen Chanson von der großen Marlene Dietrich: “Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt. Dieses Lied bietet sich geradezu an, neu vorgetragen zu werden. Selbstverständlich in etwas veränderter Textform, umgeschrieben [lesen]

Soweit Parolen tragen

23. April 2014

Kommentar vom Hochblauen aus der Es ist Ostern und ich mache mir Gedanken. Da lese ich doch tatsächlich in der FAZ: “Sowjetisches Erbe, lebendiger denn je. – Der Umgang mit den Kritikern des Putin-Kurses in [lesen]

Der Dieb von Jerusalem

16. April 2014

Kommentar vom Hochblauen aus der Sie stehlen den Palästinensern das Land, die Freiheit, ihre Gelder und alle Zukunftsaussichten. Erinnern wir uns: Israel, das immer Verhandlungen mit der “ausgestreckten Hand”, ohne Vorbedingungen und “als Licht im [lesen]

Die Arschlöcher auf allen Kanälen

9. April 2014

Kommentar vom Hochblauen aus der Nicht wundern über meine für mich unübliche Ausdrucksweise, aber ich beziehe mich damit auf den US-Philosophen Aaron James, der ein Buch mit dem Titel: “Arschlöcher, eine Theorie” herausgab. Dieses Buch [lesen]

Die unheimliche Allianz der Faschisten-Versteher

26. März 2014

Kommentar vom Hochblauen aus der Die Medien aller Art, wie Print, TV, Radio, im Zusammenspiel mit der offiziellen Politik rüsten auf zur nächsten Stufe der Gehirnwäsche-Propaganda gegen Russland und Putin. Was sich in der ZDF-Talkshow [lesen]

The Leader of the Pac!

12. März 2014

Sicher hatte sich Israels Ministerpräsident Netanjahu seinen Besuch beim US-Präsidenten anders vorgestellt. Stahl ihm doch der Ukraine-Putsch die geplante Show. So aber landeten Netanjahus alt bekannte Phrasen, dort wo sie hingehören, in der Versenkung. Schon [lesen]

Die Schießwütigen und die Colt-Träger

5. März 2014

 “Einundfünfzigster Staat der USA” – der “jüdische Staat” Israel Samuel Colt der Erfinder des Colt, der für diese mehrschüssige Waffe mit Drehzylinder, 1835 das US-Patent bekam, ebnete damit der US-Waffenindustrie die Privilegien bis heute. Ab [lesen]

Deutsche Staatsräson für Israels Interessen weltweit

26. Februar 2014

Es ist vollbracht! Deutschland und der “jüdische Staat”, das jüdische Besatzer- und Unterdrückersystem haben sich auf eine noch engere Zusammenarbeit geeinigt. In Zukunft wird die Bundesrepublik für das israelische Regime die konsularische Vertretung in allen [lesen]

Völkerrecht war gestern, Siedlungen sind heute

19. Februar 2014

Eigentlich wollte ich auf die Rede von EU-Parlamentspräsident Martin Schulz vom 12. Februar vor dem israelischen Parlament, der Knesset, gar nicht mehr eingehen. Aber nach den Reaktionen, besser gesagt den Nicht-Reaktionen auf diesen Auftritt möchte [lesen]

1 26 27 28 29