Kein Recht auf legitime Existenz Von Evelyn Hecht-Galinski

9. Juni 2021

Kommentar vom Hochblauen   Kein Recht auf legitime Existenz   Von Evelyn Hecht-Galinski   Während sich deutsche Politiker und Medien in Phrasen, Forderungen und Antisemitismusvorwürfen überbieten, im Kampf gegen vermeintlichen “muslimischen Antisemitismus”, gegen den “politischen [lesen]

Unser Tag wird kommen! Von Evelyn Hecht-Galinski

12. Mai 2021

Kommentar vom Hochblauen   Unser Tag wird kommen!   Von Evelyn Hecht-Galinski   Die aktuelle Lage veranlasst mich, vor meinem eigentlichen Kommentar auf die zionistischen Bombenangriffe auf Gaza einzugehen. Seit Beginn Montagnacht (10. Mai) wurden [lesen]

Jenseits von Wahrheit Von Evelyn Hecht-Galinski

3. März 2021

Aktueller denn je! Kommentar vom Hochblauen vom April 2013 Jenseits von Wahrheit Von Evelyn Hecht-Galinski Im deutschen Blätter-/Märchenwald habe ich erneut Furchtbares gefunden. Es ist nicht nur das Schweigen im deutschen Blätterwald, wenn es um [lesen]

Die Grenze ist überschritten Von Evelyn Hecht-Galinski

24. Februar 2021

Kommentar vom Hochblauen   Die Grenze ist überschritten   Von Evelyn Hecht-Galinski   Angesichts der Tatsache, dass dank Israels Propagandafeldzug Kritik auf ganzer Linie zum Schweigen gebracht wurde, kritische Juden speziell als Antisemiten oder „selbsthassende [lesen]

Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Von Evelyn Hecht-Galinski

20. Januar 2021

    Kommentar vom Hochblauen für TRTdeutsch Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Nur in Deutschland scheint es möglich, dass sich die gesamte Medienlandschaft inklusive öffentlich-rechtliche Fernseh- und Rundfunkanstalten wie es scheint gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]

Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski

23. Dezember 2020

Kommentar vom Hochblauen Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski Wie ist es möglich, dass sich die gesamte deutsche Medienlandschaft, inklusive den Öffentlich-Rechtlichen Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie es scheint, gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]

1 2 3 10