Dänische TV-Nachrichten zeigen ukrainischen Soldaten mit ISIS-Abzeichen

Alles ist möglich im Ukra-Nazistaat Ukraine! Von Asow bis ISIS…….   Evelyn Hecht-Galinski

https://english.almayadeen.net/news/politics/ukrainian-soldier-wearing-isis-patch-caught-on-danish-tv-new


Von Al Mayadeen Englisch
Quelle: Agenturen
16 Februar 2023

Der ukrainische Soldat trägt auf dem Bildmaterial ein IS-Emblem auf der linken Schulter.

Der dänische Fernsehsender DRTV hat Aufnahmen eines ukrainischen Soldaten veröffentlicht, der in seiner Militäruniform einen Aufnäher mit dem Logo der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) trägt.

Während eines Nachrichtenberichts über die aktuellen Entwicklungen in der Ukraine filmte der Fernsehreporter zwei ukrainische Soldaten in ihren Militäruniformen, von denen einer den Aufnäher trug.

Nach Angaben des russischen Auslandsgeheimdienstes (SVR) rekrutiert die US-Verteidigung Kämpfer für die Planung und Durchführung von Terroranschlägen auf russischem Boden und in den GUS-Staaten (wie Kasachstan, Belarus und Usbekistan).

“Laut glaubwürdigen Daten, die der russische Auslandsgeheimdienst erhalten hat, rekrutiert das US-Militär aktiv Kämpfer aus dschihadistischen Gruppen, die mit dem Daesh* und Al-Qaeda* verbunden sind, um Terroranschläge in Russland und den GUS-Staaten zu verüben. Besonderes Augenmerk wird darauf gelegt, Menschen aus dem russischen Nordkaukasus und Zentralasien für eine Zusammenarbeit zu gewinnen”, heißt es in der Erklärung des SVR.

Der Geheimdienst sagte auch, dass 60 Kämpfer von den USA an Bord gebracht wurden, nachdem sie in der Al-Tanf-Besatzungsbasis in Syrien ausgebildet worden waren, mit der Absicht, sie in die GUS-Länder zu schicken – mit der Absicht, hochrangige Diplomaten und Sicherheitsbeamte anzugreifen.

“Die Strategen Washingtons halten es für akzeptabel, Terroristen direkt für ihre schmutzigen Zwecke einzusetzen. Mit solchen Aktionen stellt sich Washington auf eine Stufe mit großen internationalen Terrorgruppen”, heißt es in der Erklärung abschließend.
Militante ‘loyal’ zum US-Terrorismus

Es ist nicht das erste Mal, dass der SVR die hinterhältigen Pläne der USA aufdeckt, die schmutzige Arbeit zu verrichten, um ihre Ziele zu erreichen.

Dem SVR zufolge werden ISIS-Mitglieder von den USA rekrutiert, um in der Ukraine als Söldner zu agieren und “Sabotageakte gegen die russischen Streitkräfte in der Ukraine zu verüben”.

Der SVR fügte hinzu, dass “im April [2022] unter Beteiligung von US-Geheimdiensten etwa 60 IS-Kämpfer im Alter von 20 bis 25 Jahren aus von syrischen Kurden kontrollierten Gefängnissen entlassen wurden und eine Kampfausbildung absolvieren, um anschließend auf ukrainisches Territorium gebracht zu werden.”

Der SVR sagte auch, dass der US-Stützpunkt Al-Tanf in Syrien in eine terroristische “Drehscheibe” umgewandelt wurde, in der US-treue Kämpfer für den Transfer in die Ukraine ausgebildet wurden.
USA sponsern ISIS in Afghanistan

Der Gesandte des russischen Präsidenten für Afghanistan, Zamir Kabulov, bestätigte im Januar, dass es Beweise dafür gibt, dass die USA versuchen, Beziehungen zu den derzeitigen afghanischen Behörden aufzubauen, während sie insgeheim Daesh (ISIS) sponsern.

“Ja, es gibt solche Daten, sie [die US-Behörden] tun es nicht zum Guten, sondern zum Schlechten, denn sie wollen sich wirklich für ihre beschämende militärisch-politische Niederlage in Afghanistan rächen, und als Vergeltung tun sie alles, damit in diesem leidgeprüften Land kein Frieden entsteht, aber noch schlimmer ist, dass die Angelsachsen nicht nur Kontakte zur bewaffneten Opposition in Afghanistan unterhalten, sondern auch heimlich den Daesh sponsern”, erklärte Kabulov damals.
USA schicken Kämpfer von Terrororganisationen in den Kampf in der Ukraine

Im März 2022 erklärte der stellvertretende syrische Außenminister Bashar Al-Jaafari gegenüber Sputnik, dass die Möglichkeit bestehe, dass US-Spezialdienste ISIS-Mitglieder und Kämpfer der Jabhat Al-Nusra (Al-Nusra-Front) in die Ukraine schicken könnten.

“Auf der Grundlage der Analyse können wir sagen, dass dies sehr wahrscheinlich der Fall ist. Wir als Staat haben Beweise dafür, dass das US-Militär in Syrien Terroristen von einem Ort zum anderen schickt, insbesondere Mitglieder des IS und der Jabhat al-Nusra [in Russland verbotene Terrorgruppe]”, sagte Al-Jaafari damals.

Der syrische Beamte sagte, dass die USA bereits früher Terroristen aus Syrien nach Afghanistan und Burkina Faso entsandt hätten und dass der Einsatz von Söldnern durch Washington eine gängige Praxis sei. Übersetzt mit Deepl.com

Daesh flag seen on Ukrainian soldier in AP video

Shocking footage published by the Associated Press shows a Ukrainian soldier wearing a Daesh flag on his uniform as a patch…

Daesh-Flagge auf ukrainischem Soldaten in AP-Video zu sehen
Schockierende Aufnahmen, die von der Associated Press veröffentlicht wurden, zeigen einen ukrainischen Soldaten, der eine Daesh-Flagge als Aufnäher auf seiner Uniform trägt. Übersetzt mit Deepl.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: