• Kommentar vom Hochblauen

    Die Grenze ist überschritten Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen   Die Grenze ist überschritten   Von Evelyn Hecht-Galinski   Angesichts der Tatsache, dass dank Israels Propagandafeldzug Kritik auf ganzer Linie zum Schweigen gebracht wurde, kritische Juden speziell als Antisemiten oder „selbsthassende [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Von Evelyn Hecht-Galinski

        Kommentar vom Hochblauen für TRTdeutsch Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Nur in Deutschland scheint es möglich, dass sich die gesamte Medienlandschaft inklusive öffentlich-rechtliche Fernseh- und Rundfunkanstalten wie es scheint gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski Wie ist es möglich, dass sich die gesamte deutsche Medienlandschaft, inklusive den Öffentlich-Rechtlichen Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie es scheint, gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski

    Aktueller Online-Flyer vom 18. Dezember 2020   Kommentar vom Hochblauen Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski Es ist diese Missachtung aller palästinensischen Rechte, die so wütend und fassungslos macht. Während wir hier durch die Corona-Pandemie [lesen]

Der “Chuzperiöste” Staatsstreich der Geschichte!

So putschen die USA “ihre/unsere Werte” in die Welt!

US-Präsident Barack Obama hat in einem TV-Interview bestätigt, dass der Staatsstreich in Kiew ein „US-Deal“ war.

weiter lesen auf der Freitag

Sie machen die Verschwörungen und wir sind die “Verschwörungstheoretiker!”

3033645312_9786714722_Obama

Danke, Obama für diese Klarstellung!

Was wusste Merkel und wie glaubwürdig ist sie überhaupt noch?

Und seien wir gespannt, was unsere Marionettenpolitiker auf der diesjährigen Sicherheitskonferenz so von sich geben:

Letztes Jahr fiel ein merkwürdiger Gleichklang von Steinmeier und Gauck auf, und raten wir mal, wer da hinter steckt?

In seinem Artikel “Wir sind die Guten” hat Paul Schreyer gründlich recherchiert, wer die Reden schreibt: Die transatlantische Studiengruppe, erarbeitete das Papier erarbeitete, auf dem Gaucks Rede von der letzten Konferenz inhaltlich basiert.

Der Gleichklang ist beeindruckend. Ob Bundespräsident, Verteidigungsministerin oder Außenminister – sie alle fordern zu Beginn des Jahres, beinahe unisono, eine aktivere Rolle Deutschlands. Es sei nicht genug, “Weltpolitik nur zu kommentieren” (Steinmeier[1]), man solle sich “entschiedener und substanzieller einbringen” (Gauck[2]) und die Menschen in den Krisenregionen nicht “im Stich lassen” (von der Leyen[3]). Was steckt hinter dem auffällig einmütigen Vorpreschen in dieser kontroversen Frage?

mehr Telepolis

Damit ist alles gesagt. Ich werde das Geschehen sehr genau weiter verfolgen.


Bildquelle:

Obama photo
Photo by mediajorgenyc

 

1 Kommentar zu Der “Chuzperiöste” Staatsstreich der Geschichte!

  1. Haben also doch die USA diesen ganzen Krieg mit der Ukraine wie so viele Kriege zuvor inszeniert – egal, was unsere Presse so alles von sich gibt!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: