• Kommentar vom Hochblauen

    Die Grenze ist überschritten Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen   Die Grenze ist überschritten   Von Evelyn Hecht-Galinski   Angesichts der Tatsache, dass dank Israels Propagandafeldzug Kritik auf ganzer Linie zum Schweigen gebracht wurde, kritische Juden speziell als Antisemiten oder „selbsthassende [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Von Evelyn Hecht-Galinski

        Kommentar vom Hochblauen für TRTdeutsch Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Nur in Deutschland scheint es möglich, dass sich die gesamte Medienlandschaft inklusive öffentlich-rechtliche Fernseh- und Rundfunkanstalten wie es scheint gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski Wie ist es möglich, dass sich die gesamte deutsche Medienlandschaft, inklusive den Öffentlich-Rechtlichen Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie es scheint, gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski

    Aktueller Online-Flyer vom 18. Dezember 2020   Kommentar vom Hochblauen Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski Es ist diese Missachtung aller palästinensischen Rechte, die so wütend und fassungslos macht. Während wir hier durch die Corona-Pandemie [lesen]

Die neue Regierung von Premierminister Benjamin Netanjahu Von Chaim Levinson   und Jonathan Lis

 

 

Von Chaim Levinson   und Jonathan Lis
https://www.haaretz.com/israel-news/elections/.premium-israel-netanyahu-gantz-biggest-government-ever-takes-oath-complete-ministers-list-1.8852044

Die neue Regierung von Premierminister Benjamin Netanjahu wurde am Sonntag vereidigt, womit der mehr als einjährige politische Stillstand in Israel mit drei aufeinander folgenden Wahlzyklen beendet wird.

Netanjahu ist es gelungen, eine Regierung zu bilden, die mit 36 Ministern und 16 stellvertretenden Ministern die größte in der Geschichte Israels wäre. Der Prozess gegen Netanjahu wegen des Verdachts auf Bestechung, Betrug und Vertrauensbruch wird in sieben Tagen, am 24. Mai, beginnen.
Israels 35. Regierung

Nach 18 Monaten tritt die Regierung in ihre zweite Amtszeit ein, und die Premierminister werden rotieren. Nachdem Benny Gantz Premierminister geworden ist, werden auch einige der Minister ihren Posten wechseln.

Dies sind die bisher bestätigten oder gemeldeten Ernennungen:

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu (Likud)

Verteidigungsminister (zweite Amtszeit: Premierminister) Benny Gantz (Kahol Lavan)

Außenministerin (zweite Amtszeit: Verteidigungsministerin) Gabi Ashkenazi (Kahol Lavan)

Finanzminister Yisrael Katz (Likud)

Justizminister Avi Nissenkorn (Kahol Lavan)

Minister für öffentliche Sicherheit Amir Ohana (Likud)

Gesundheitsministerin Yuli Edelstein (Likud)

Verkehrsminister (zweite Amtszeit: Außenminister) Miri Regev (Likud)

Bildungsminister Yoav Gallant (Likud)

Tourismusminister Asaf Zamir (Kahol Lavan)

Negev- und Galiläa-Entwicklungsminister und Innenminister Arye Dery (Shas)

Wirtschaftsminister Amir Peretz (Arbeit)

Wohnungs- und Bauminister Yaakov Litzman (Vereinigtes Thora-Judentum)

Minister für Arbeit, Soziales und soziale Dienste Itzik Shmuli (Arbeit)

Ministerin für strategische Angelegenheiten Orit Farkash-Hacohen (Kahol Lavan)

Kommunikationsminister Yoaz Hendel (Derech Eretz)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: