• Kommentar vom Hochblauen

    Die Grenze ist überschritten Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen   Die Grenze ist überschritten   Von Evelyn Hecht-Galinski   Angesichts der Tatsache, dass dank Israels Propagandafeldzug Kritik auf ganzer Linie zum Schweigen gebracht wurde, kritische Juden speziell als Antisemiten oder „selbsthassende [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Von Evelyn Hecht-Galinski

        Kommentar vom Hochblauen für TRTdeutsch Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Nur in Deutschland scheint es möglich, dass sich die gesamte Medienlandschaft inklusive öffentlich-rechtliche Fernseh- und Rundfunkanstalten wie es scheint gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski Wie ist es möglich, dass sich die gesamte deutsche Medienlandschaft, inklusive den Öffentlich-Rechtlichen Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie es scheint, gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski

    Aktueller Online-Flyer vom 18. Dezember 2020   Kommentar vom Hochblauen Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski Es ist diese Missachtung aller palästinensischen Rechte, die so wütend und fassungslos macht. Während wir hier durch die Corona-Pandemie [lesen]

Mit den besten Wünschen zum Ramadan 2020

 

Ich wünsche allen meinen muslimischen Freunden und Unterstützern, gerade in diesen schweren Zeiten.
Alles Gute für einen segensreichen/gesegneten/besinnlichen/guten/schönen Ramadan. : Ich wünsche allen meinen muslimischen Freunden und Unterstützern, bleibt gesund und gemeinsam sind wir stark.
Alles Gute für einen segensreichen/gesegneten/besinnlichen/guten/schönen Ramadan. : Hayırlı Ramazanlar.
“Ramazanin mübarek olsun” “Ramadhan mubarek”


Evelyn Hecht-Galinski

 

 

1 Kommentar zu Mit den besten Wünschen zum Ramadan 2020

  1. Liebe Evelyn,

    hab vielen Dank für Deine Wünsche zum Ramadan.

    Du bist eine wunderbare Frau.
    Setze bitte Deinen Weg fort.
    Du befindest Dich auf dem richtigen Weg. Bitte lasse Dich nicht von Deinem Weg abbringen.

    Wir, die friedliebenden Menschen müssen zusammen stehen und dürfen uns nicht auseinanderreißen lassen.

    Du machst das hässliche Gesicht des Zionismus sichtbar.
    Juden sind ehrenwerte Menschen, wie du und ich.

    Der Zionismus missbraucht das Judentum für seine menschenverachtende Aktivitäten.

    Herzlichen Dank für Deine Arbeit

    Gott schütze Dich.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: