• Kommentar vom Hochblauen

    Jenseits von Wahrheit Von Evelyn Hecht-Galinski

    Aktueller denn je! Kommentar vom Hochblauen vom April 2013 Jenseits von Wahrheit Von Evelyn Hecht-Galinski Im deutschen Blätter-/Märchenwald habe ich erneut Furchtbares gefunden. Es ist nicht nur das Schweigen im deutschen Blätterwald, wenn es um [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Die Grenze ist überschritten Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen   Die Grenze ist überschritten   Von Evelyn Hecht-Galinski   Angesichts der Tatsache, dass dank Israels Propagandafeldzug Kritik auf ganzer Linie zum Schweigen gebracht wurde, kritische Juden speziell als Antisemiten oder „selbsthassende [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Von Evelyn Hecht-Galinski

        Kommentar vom Hochblauen für TRTdeutsch Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Nur in Deutschland scheint es möglich, dass sich die gesamte Medienlandschaft inklusive öffentlich-rechtliche Fernseh- und Rundfunkanstalten wie es scheint gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski Wie ist es möglich, dass sich die gesamte deutsche Medienlandschaft, inklusive den Öffentlich-Rechtlichen Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie es scheint, gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski

    Aktueller Online-Flyer vom 18. Dezember 2020   Kommentar vom Hochblauen Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski Es ist diese Missachtung aller palästinensischen Rechte, die so wütend und fassungslos macht. Während wir hier durch die Corona-Pandemie [lesen]

Sie bezwecken auszulöschen Gottes Licht, aber Deutschland wird befreit werden! Von Yavuz Özoguz ,

Sie bezwecken auszulöschen Gottes Licht, aber Deutschland wird befreit werden!

Sie bezwecken auszulöschen Gottes Licht, aber Deutschland wird befreit werden! Und nicht nur Deutschland! Eine unglaubliche Welle des Islamhasses schwappt einmal mehr durch die Westliche Welt. In Deutschland hat der internationale Zionismus zu einer Art Endschlag gegen das wichtigste Zentrum der Schiiten in Europa, dem Islamischen Zentrum Hamburg aufgerufen [1].

Sie bezwecken auszulöschen Gottes Licht, aber Deutschland wird befreit werden!

#1 von Yavuz Özoguz ,

 

Sie bezwecken auszulöschen Gottes Licht, aber Deutschland wird befreit werden!

von Yavuz Özoguz ,

Und nicht nur Deutschland!

Eine unglaubliche Welle des Islamhasses schwappt einmal mehr durch die Westliche Welt. In Deutschland hat der internationale Zionismus zu einer Art Endschlag gegen das wichtigste Zentrum der Schiiten in Europa, dem Islamischen Zentrum Hamburg aufgerufen [1]. Durch die von der gesamten Westlichen Welt mitgetragenen Ausdehnung der Besatzung in Palästina wähnen sie sich ihrem Endsieg eines Groß-Israel immer näher. Getragen wird jenes Besatzungssystem von einem inzwischen völlig alle Grenzen der Scham abgeworfenen kapitalistischen Verbrechersystem. Während die Superreichen der Imperialisten sich die Freiheit nehmen so viel Geld zu drucken [2], wie sie nur wollen um die Menschheit zu versklaven, müssen weite Teile der Menschheit hungern oder haben nicht einmal Zugang zu sauberem Trinkwasser. Durch das verbrecherische System der Westlichen Welt sind seit dem Zweiten Weltkrieg weltweit erheblich mehr Menschen ermordet worden, als es der grausamste Weltkrieg zustande gebracht hat. Die Machtfülle, mit der die kapitalistische Diktatur [3] inzwischen herrscht, übertrifft die Macht aller jemals in der Geschichte der Menschheit entstandenen Diktaturen zusammen. Und als wenn das nicht schon genug wäre, werden ganze Bevölkerungsgruppen gezielt aufeinandergehetzt zumeist im missbrauchten Namen von Meinungsfreiheit oder ähnlichen Vorwänden [4]. In Frankreich haben bereits politische Verfolgungen von Millionen von Bürgern begonnen [5].

Auch in Deutschland wagt sich der alte Geist eines Nazidenkens immer deutlicher aus seinen Verstecken hervor. Euthanasie hat es bis in die unmittelbare Nachbarschaft Deutschlands geschafft [6], ohne dass es eine ernsthafte Gegenwehr in der Bevölkerung gäbe. Und deutsche Richter, die ganz offensichtlich im Geist alter Nazi-Richter denken, haben einem verdienten Oberarzt die Einbürgerung verweigert, weil dieser fremden Frauen nicht die Hand gibt und die Berührungsexklusivität mit seiner Ehefrau ehrt [7]. Ohne, dass es jemals thematisiert worden wäre, haben deutsche Richter in der Urteilsbegründung damit zum ersten Mal seit der Judenverfolgung der Nazis faktisch auch praktizierenden Juden die Einbürgerung verweigert, da auch orthodoxe Juden sich an die Praxis der Berührungsexklusivität halten. Die Eliten – aber auch Teile des Volkes – tragen jene unmenschlichen Urteile mit.

Ob weltweite Ausbeutung der Menschheit oder Deutschlands vollständige Unterwerfung in das westliche Unterdrückungssystem, oberflächlich betrachtet scheint die Zukunft düster. Die gesundheitlichen, wirtschaftlichen und politischen Auswirkungen der auf Basis der ausgerufenen Corona-Pandemie getroffenen Entscheidungen verstärken die Unterdrückung der gesamten Menschheit insbesondere in der Westlichen Welt. Der heilige Koran-Vers: „Sie bezwecken auszulöschen Gottes Licht…“ scheint in eine Art Endphase eingetreten zu sein, so dass die Dunkelheiten Oberhand gewinnen.

Doch ist das nicht ein völlig durch die Vorhänge der Hoffnungslosigkeit geprägtes Bild? Wie ist es, wenn wir jene Vorhänge zerreißen? Ist es nicht so, dass überall in Europa die Jugend aufbegehrt, trotz oder gerade wegen den Corona-Beschränkungen? Ist es nicht so, dass das freie Gelddrucksystem der Westlichen Welt an Grenzen stößt, mit denen sie neu aufkommende Großmächte wie China und Russland nicht mehr bezwingen können? Ist es nicht so, dass fast alle Kriege, welche die Westliche Welt in letzter Zeit in brutalster Art und Weise angezettelt hat, zu ihrer eigenen Niederlage geführt hat? Sind nicht Syrien, Jemen, Irak usw. zu Gräbern der Westverbündeten geworden? Ist es nicht so, dass die gesamte Heuchelei von angeblicher Meinungsfreiheit und Menschenrechten auf Frankreich zurückfällt, wenn in Syrien die von Frankreich unterstützten Kopfabschneider die Terroranschläge der Kopfabschneider in Frankreich bejubeln? Begehren nicht immer mehr Völker auf gegen die westliche-kapitalistische Diktatur? Sind nicht die neuerlichen Kooperationen des zionistischen Gebildes mit den übelsten Diktaturen der Region, die als Marionetten der USA jeden zionistischen Befehl umsetzen, eher in Zeichen der Schwäche als der Stärke? Und was bedarf es eigentlich noch für einen Beweis für den Untergang der westlichen Hegemonie als eine Wahl zwischen Trump und Biden, völlig unabhängig davon, wen das Establishment gewinnen lässt? Auch der Zionismus hat nur noch Verbrecher wie Netanjahu aufzubieten.

Eine einzige einfache Frage Imam Chameneis an die französische Jugend hat bereits den gesamten Weltzionismus nervös werden lassen. Die Frage lautete: „Warum ist es ein (strafwürdiges) Verbrechen, Zweifel am Holocaust zu äußern? Warum sollte jeder, der über solche Zweifel schreibt, inhaftiert werden, während er den Propheten (s.) beleidigen darf?“ [8] Diese Frage hat die Presstituierten des Springerpresse dazu veranlasst, gleich die Antisemitismuskeule zu schwingen [9]. Ist das nicht ein Zeichen der unglaublichen Schwäche als der Stärke, dass man nicht einmal solch eine banale Frage ertragen kann?

Große Teile der westlichen Politiker und Presstituierten haben ihr eigenes Lebensschicksal an die Macht und Stärke der kapitalistischen Diktatur gekoppelt. Mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln – unabhängig davon, ob diese menschlich oder unmenschlich sind – versuchen sie ihr Lebenssystem zu retten. Sie hängen an der „westlichen Wertegemeinschaft“ und deren Anführer USrael wie ein Intensivpatient am Tropf. Sobald die USA und Israel in ihren heutigen Formen nicht mehr existieren, werden auch sie alles verlieren. Einige werden glimpflich davonkommen, weil ihre Verbrechen nicht hinreichend sind, um sie zu ahnden. Andere werden vor Wahrheitskomissionen – vergleichbar dem Modell im befreiten Südafrika – abgeurteilt werden. Das wissen jene Politiker und Presstituierten und versuchen zu retten, was zu retten ist in ihrem verkorksten Leben, dass sie an Unmenschlichkeit gekoppelt haben.

Aber sie haben keine Chance: „Sie bezwecken auszulöschen Allahs Licht mit ihren Mündern, aber Allah lässt vollenden sein Licht, auch wenn es die Abstreitenden verabscheuen.“ (Heiliger Koran 61:8)

Eines Tages wird das Islamische Zentrum Hamburg zum geistig-spirituellen Zentrum aller Gläubigen in Deutschland werden. Muslime und alle gerechtigkeitsliebenden Demütigen werden zu angesehenen Bürgern aufsteigen, deren Moral- und Wertevorstellungen das Land gerettet haben. Deutschland wird mit seiner Schaffenskraft und Disziplin zu einem der größten Unterstützer armer Völker werden und dankbar dafür sein. Es wird hier eines Tages weder Arme noch Obdachlose geben. Menschen, die Hilfe leisten wollen, werden Hilfsbedürftige im Ausland suchen müssen, weil es sie im Inland nicht mehr gibt. Der Reichtum des Landes wird gerechter verteilt werden. Nicht die größten Schwätzer und Hochstapler werden in die Führungseliten aufsteigen, sondern die bescheidenen Demütigen. Ich sehe diese Zeit wirklich nicht fern! „So sei standhaft in Standhaftigkeit von Schönheit. Wahrlich sie sehen es fern und wir sehen es nahe.“ (Heiliger Koran 70:5-7)

Heute mag jene Zeit für viele Leser utopisch erscheinen. Das liegt daran, dass viele in ihrem kurzen Leben alles miterleben wollen. Aber ein großer, fest verwurzelter Baum wächst nicht von heute auf morgen. Manche sind dabei, wenn der Samen eingepflanzt wird und wässern den jungen Trieb, erleben aber nicht das Wachstum, andere sehen, wie der junge Trieb größer wird und pflegen den Baum, haben aber weder das Einpflanzen miterlebet noch werden sie die Ernte sehen. Wiederum andere dürfen ernten und sind dankbar für alle, die jene Ernte vorbereitet haben. Alle Beteiligten haben ihren Anteil.

Viele Ereignisse in dieser Welt verdeutlichen, dass die Zeit der Erlösung immer näher rückt. Natürlich ist das eine Aussage, die immer zutrifft für jene, die an den Erlöser glauben. Aber kein junger Mensch, der heute die Vorhänge der Dunkelheit sieht, sollte sich wundern, wenn das Licht bald immer deutlicher hervortritt. Es gilt für jeden, sich darauf vorzubereiten, materille, spirituelle, kurz in aller Menschlichkeit des Daseins, das für Liebe erschaffen worden ist.

In dieser Woche ist der Geburtstag des besten aller Menschen und ideal gelebte Liebe Prophet Muhammad (s.). Allen wahrheitsliebenden Menschen sei dazu gratuliert. „Sie bezwecken auszulöschen Allahs Licht mit ihren Mündern, aber Allah lässt vollenden sein Licht, auch wenn es die Abstreitenden verabscheuen.“ (Heiliger Koran 61:8)

[1] https://offenkundiges.de/rettet-das-isla…-vor-der-hetze/
[2] https://www.youtube.com/watch?v=okyr9GB0ucg&feature=youtu.be
[3] http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=25613
[4] https://www.youtube.com/watch?v=ODdHpqQKUuE
[5] https://www.youtube.com/watch?v=5zHFfrdA8tg
[6] https://www.youtube.com/watch?v=8qC5HPk9dmc
[7] https://www.youtube.com/watch?v=KRtyZ7SR0kE
[8] https://www.tasnimnews.com/en/news/2020/…nch-youth-video
[9] https://www.welt.de/politik/article21907…-Holocaust.html

 


 

 

 

Yavuz Özoguz
Yavuz Özoguz
Beiträge: 1.042
Registriert am: 27.12.2011
zuletzt bearbeitet Heute | Top

RE: Sie bezwecken auszulöschen Gottes Licht, aber Deutschland wird befreit werden!

#2 von Tobias Martin Schneider , Heute 10:35

 

Auch wenn der Karikaturenstreit & Terror sicherlich der Ablenkung, sowie der Spaltung dienen – teile & herrsche!

(Siehe:
Ständige Ablenkung (z.B.durch Karikaturenstreit) von wichtigen, politischen Plänen & Ereignissen (z.B. erneuter Lockdown bzw Ausgangssperre) )

So ist jene Tatsache sicherlich erwähnenswert:

Wo Charlie Hebdo die Grenze der Willkürlichkeit & Doppelmoral zieht:

Charlie Hebdo, ein französisches Satiremagazin, das für seine kontroversen Cartoons bekannt ist, & „Redefreiheit“ sowie ,,Meinungsfreiheit” beansprucht, um gegen jeden zu ,,schießen”. Jener behauptete Anspruch hat Charlie Hebdo jedoch nicht davon abgehalten einen seiner Karikaturisten wegen angeblichem ,,Antisemitismus” rauszuschmeißen!
https://www.instagram.com/p/CG9L8_aIDxX/…g_web_copy_link

Siehe auch:
Ablenkung von der Tatsache, dass es KEINE Meinungsfreiheit gibt!

Ich bin NICHT Charlie!
(Dennoch verurteile ich die Geheimdienstoperation gegen Charlie Hebdo, nach der man angeblich die verlorenen Pässe der angeblichen Attentäter gefunden hat, sowie fast immer)

 


 

 

 

Tobias Martin Schneider
Tobias Martin Schneider
Beiträge: 292
Registriert am: 06.03.2019
zuletzt bearbeitet vor 24 Minuten | Top

RE: Sie bezwecken auszulöschen Gottes Licht, aber Deutschland wird befreit werden!

#3 von Tobias Martin Schneider , vor 15 Minuten

 

Zitat:

,,Marx und Engels schrieben in Deutsche Ideologie: „Die Gedanken der herrschenden Klasse sind in jeder Epoche die herrschenden Gedanken, d.  h. die Klasse, welche die herrschende materielle Macht der Gesellschaft ist, ist zugleich ihre herrschende geistige Macht.“ Kurz: Die herrschende Klasse leitet und bestimmt die öffentliche Meinung.

Heute sehen wir mehr denn je, wie der ursprüngliche Gedanke hinter der Meinungsfreiheit von „Meinungsfreiheit gegen die Obrigkeit“ zu „Meinungsfreiheit gegen die Schwachen“ umgekehrt wird.”
https://offenkundiges.de/zugellose-freih…r-demokratie-2/

Weitere Beispiele für die Doppelmoral & Willkür:
https://offenkundiges.de/worum-geht-es-b…ed-karikaturen/

 


 

 

 

Tobias Martin Schneider
Tobias Martin Schneider
Beiträge: 292
Registriert am: 06.03.2019

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: