• Kommentar vom Hochblauen

    Jenseits von Wahrheit Von Evelyn Hecht-Galinski

    Aktueller denn je! Kommentar vom Hochblauen vom April 2013 Jenseits von Wahrheit Von Evelyn Hecht-Galinski Im deutschen Blätter-/Märchenwald habe ich erneut Furchtbares gefunden. Es ist nicht nur das Schweigen im deutschen Blätterwald, wenn es um [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Die Grenze ist überschritten Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen   Die Grenze ist überschritten   Von Evelyn Hecht-Galinski   Angesichts der Tatsache, dass dank Israels Propagandafeldzug Kritik auf ganzer Linie zum Schweigen gebracht wurde, kritische Juden speziell als Antisemiten oder „selbsthassende [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Von Evelyn Hecht-Galinski

        Kommentar vom Hochblauen für TRTdeutsch Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Nur in Deutschland scheint es möglich, dass sich die gesamte Medienlandschaft inklusive öffentlich-rechtliche Fernseh- und Rundfunkanstalten wie es scheint gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski Wie ist es möglich, dass sich die gesamte deutsche Medienlandschaft, inklusive den Öffentlich-Rechtlichen Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie es scheint, gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski

    Aktueller Online-Flyer vom 18. Dezember 2020   Kommentar vom Hochblauen Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski Es ist diese Missachtung aller palästinensischen Rechte, die so wütend und fassungslos macht. Während wir hier durch die Corona-Pandemie [lesen]

USA und Israel auf Kriegskurs gegen Iran

Bild; group 194.net

US & Israel pushing Iran to brink of war

US & Israel pushing Iran to brink of war Red Lines host Anya Parampil speaks with Professor Mohammad Marandi of The University of Tehran and Investigative Journalist Gareth Porter about the recent assassination of Dr. Mohsen Fakhrizadeh in Tehran https://youtu.be/z68ikVeVtcQ No Advertising – No Government Grants – No Algorithm – This Is Independent Media Post your comment below Registration is necessary to post comments.

1 Kommentar zu USA und Israel auf Kriegskurs gegen Iran

  1. Nicht nur die USA und Israel, auch deutsche Medien sind auf Kriegs- bzw. Konfrontationskurs gegen den Iran. Paradebeispiel ist wieder mal – natürlich – die in Düsseldorf ansässige “Zeitung für christliche Kultur – Rheinische Post”. Diese hat heute, am 30.11.2020, in einem zweiseitigen Beitrag direkt dem Iran die Verantwortung für die “Terroranschlag” auf den iranischen Atomphysiker Dr. Fakhrizadeh zugesprochen und ihn zur Zurückhaltung aufgefordert. Kein Wort darüber, das die USA und der jüdische Staat hinter dem Terroranschag stecken, kein Wort darüber, das es sich um eine gezielte Tötung handelt und auch kein Wort davon, das zwei hochrangige CIA- Beamte aus Washington DC. die direkte Beteiligung der Trump Administration zugegeben haben. Kaum verwunderlich ist, das in der “Rheinische Post” auch die Beteiligung Israels unerwähnt geblieben ist. Aber da es sich bei der Zeitung “Rheinische Post” um eine Zeitung, die extrem rechte zionistische Propaganda betreibt, handelt, dürfte es kaum verwundern, das trotz aller Beweise um die Beteiligung der USA und des jüdischen Staates dem Staat Iran die alleinige Verantwortung zugesprochen wird. Bei all den anti- arabischen und insbesondere anti- muslemischen Tendenzen der Rheinische Post ist es verwunderlich, das nicht längst schon der Verfassungsschutz diese Zeitung beobachtet.
    Aber wer weiß, vielleicht werden ja bald israelische Drohnen mit deutschen Waffen bestückt und von deutschem Boden aus werden gezielte Tötungen durchgeführt (vielleicht auch wieder im Iran?). Ein großer Teil unsere Politiker/innen, leider auch aus Kreisen der “Die Grünen” und “SPD”, sehnen diesen Tag offenbar schon herbei. Kritik an diesen Gedankenspielen im Kontext Drohnen ist jedenfalls kaum hörbar. Von der sog. Friedensbewegung und der “Die Linke” ganz zu schwiegen!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: