Verblüffung der Konzernmedien über die Krim von Kurt Nimmo

Corporate Media Gobsmacked on Crimea

NBC News fixture Andrea Mitchell, wife of former Federal Reserve boss Alan Greenspan, has gone against the grain of the Ukraine narrative. In the clip below, she says the people of Crimea are Russian.

 

Verblüffung der Konzernmedien über die Krim

Der NBC-Journalist Simmons wurde wegen seines realitätsnahen Berichts auf die ukrainische Todesliste von Myrotvorets gesetzt.

von Kurt Nimmo

2. März 2023

Die NBC-Nachrichtensprecherin Andrea Mitchell, Ehefrau des ehemaligen Notenbankchefs Alan Greenspan, hat sich gegen das Ukraine-Narrativ gestellt. In dem untenstehenden Clip sagt sie, die Menschen auf der Krim seien Russen.
Twitter-Avatar für @DavidSacks
David Sacks

https://twitter.com/DavidSacks/status/1631052325266632705?s=20

Keir Simmons, ein Journalist der Konzernmedien, gibt also zu, dass es für die Ukraine (d. h. die US-Regierung) nicht nur “gefährlich”, sondern praktisch unmöglich ist, die Rückgabe der Krim (auf der seit Jahrhunderten eine russischstämmige Bevölkerung lebt) zu erzwingen. Russland wird seinen Marinestützpunkt in Sewastopol verteidigen.

Für seinen realitätsnahen Bericht wurde Simmons auf die ukrainische Todesliste von Myrotvorets gesetzt.

Die CIA ist ein alter Hase im Zusammenstellen von Todeslisten. Vielleicht ist das der Grund, warum “Langley, VA, USA” auf der Todeslisten-Website (oben rechts) zu finden ist. Ich habe im September über die Arbeit der CIA und ihren Zusammenhang mit der Todesliste von Myrotvorets geschrieben. Die Liste enthält nun eine Reihe prominenter westlicher Persönlichkeiten, die es gewagt haben, die Wahrheit über die Ukraine, ihre fanatischen Ultranationalisten, die Übergriffe der NATO und den gewaltsamen Staatsstreich von 2014 zu sagen, durch den ein gewählter Präsident und eine gewählte Regierung gestürzt wurden.

Die Myrotvorets haben nun auch Westler auf ihre Mordliste gesetzt, darunter das beliebte ehemalige Mitglied der progressiven Rockband Pink Floyd, Roger Waters. Außerdem wollen die ukrainischen Nazis den ungarischen Präsidenten Viktor Orban und den Nobelpreisträger Zoran Milanovic töten. “Der ukrainische Schriftsteller Oles Buzina und der ehemalige Abgeordnete der Werchowna Rada, Oleg Kalaschnikow, wurden ermordet, nachdem Myrotvorets ihre Wohnadressen veröffentlicht hatte, berichtet Debt-Stop.

Andrea Mitchell und NBC mögen kleinlaut zugeben, dass die Rückeroberung der Krim nicht stattfinden wird, aber solche Berichte haben Zelenskyy und die Ukrainer nicht abgeschreckt.

Wie ich bereits schrieb, hat ein pensionierter General der US-Regierung die Invasion der Krim genau geplant, ganz zu schweigen von den immensen Verlusten an zivilen Leben, die entstehen würden, wenn sein Plan umgesetzt würde.

Die NBC-Nachrichtensprecherin Andrea Mitchell, Ehefrau des ehemaligen Notenbankchefs Alan Greenspan, hat sich gegen das Ukraine-Narrativ gestellt. In dem unten stehenden Clip sagt sie, die Menschen auf der Krim seien Russen.

Hier haben wir also ein Eingeständnis des Medienjournalisten Keir Simmons, dass es für die Ukraine (d. h. die US-Regierung) nicht nur “gefährlich”, sondern praktisch unmöglich ist, die Rückgabe der Krim zu erzwingen (wo seit Jahrhunderten eine russische ethnische Bevölkerung lebt). Russland wird seinen Marinestützpunkt in Sewastopol verteidigen.

Das macht durchaus Sinn. Wahrscheinlich ist die Ukraine nicht in der Lage, Angriffe tief in Russland zu koordinieren, aber die US-Regierung, ihr Pentagon und die CIA, haben reichlich Erfahrung mit Sabotage. Das Nationale Sicherheitsarchiv verfügt über eine lange Liste von Dokumenten, die die “verdeckten Aktionen” der US-Regierung und ihrer CIA offenlegen.

Wenn dies geschieht, rechnen Sie mit einer Eskalation, da die Krim nun Teil der Russischen Föderation ist. Tatsächlich findet der Angriff bereits statt, wenn auch nicht in dem von Ben Hodges vorgestellten Ausmaß.

Nach einer Reihe von Drohnenangriffen innerhalb Russlands berichtete der britische Express:

Einer der wichtigsten Berater von Wolodymyr Selenskyj, Mykhailo Podolyak, bestritt heute, dass die Ukraine Drohnen für Angriffe auf russisches Territorium eingesetzt habe, nachdem Russland offiziell erklärt hatte, die Ukraine habe Infrastrukturen tief in Russland angegriffen.

Das macht durchaus Sinn. Wahrscheinlich ist die Ukraine nicht in der Lage, Angriffe tief im Inneren Russlands zu koordinieren, aber die US-Regierung, ihr Pentagon und die CIA haben viel Erfahrung mit Sabotage. Das National Security Archive verfügt über eine lange Liste von Dokumenten, die die “verdeckten Aktionen” der US-Regierung und der CIA aufdecken. Übersetzt mit Deepl.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: