Was Du nicht willst, das man Dir tu, das füg auch keinem ander(e)n zu Evelyn Hecht-Galinski, mit glied Team Todenhöfer

Was Du nicht willst, das man Dir tu, das füg auch keinem ander(e)n zu.

Jürgen Todenhöfer und seine Gerechtigkeitspartei Partei setzt sich als einzige Partei für die Palästinenser ein. Noch ein Grund, dass ich beim Team Todenhöfer eingetreten bin. Wir brauchen diese Erneuerungspartei im Bundestag, daher gibt es für mich bei der Bundestagswahl im September nur eine  alternativlose Wahl, das  “Team Todenhöfer”

Evelyn Hecht-Galinski

 

„Liebe Israelis, bitte behandelt die Palästinenser genauso, wie ihr selbst behandelt werden wollt.“Jürgen Todenhöfer
 
Lieber Jürgen Todenhöfer, was für ein frommer Wunsch an die “lieben Israelis”, der leider niemals in Erfüllung gehen wird, so wie die Zionisten die Palästinenser seit der Nakba (der Katastrophe) behandeln, systematisch ethnisch säubern und die illegale Besiedlung und Vertreibung zu Judaisierung vorantreiben!
 
Evelyn Hecht-Galinski

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: