• Kommentar vom Hochblauen

    Die Grenze ist überschritten Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen   Die Grenze ist überschritten   Von Evelyn Hecht-Galinski   Angesichts der Tatsache, dass dank Israels Propagandafeldzug Kritik auf ganzer Linie zum Schweigen gebracht wurde, kritische Juden speziell als Antisemiten oder „selbsthassende [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Von Evelyn Hecht-Galinski

        Kommentar vom Hochblauen für TRTdeutsch Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Nur in Deutschland scheint es möglich, dass sich die gesamte Medienlandschaft inklusive öffentlich-rechtliche Fernseh- und Rundfunkanstalten wie es scheint gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski Wie ist es möglich, dass sich die gesamte deutsche Medienlandschaft, inklusive den Öffentlich-Rechtlichen Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie es scheint, gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski

    Aktueller Online-Flyer vom 18. Dezember 2020   Kommentar vom Hochblauen Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski Es ist diese Missachtung aller palästinensischen Rechte, die so wütend und fassungslos macht. Während wir hier durch die Corona-Pandemie [lesen]

Yavuz Özoguz auf den Aschura Tag in Delmenhorst

Liebe Leser und Unterstützer der Hochblauen Seite. Heute setze ich ein ganz Besonderes Video auf meine Seite, dass ich für sehr wichtig und gelungen halte.

Yavuz Özoguz, ein lieber Freund hat es zum Aschura Tag gestaltet. Es betrifft auch mich etwas. Ab Minute 42 , bis etwa 51 komme auch ich darin vor. Ich möchte es auch nicht aus Eitelkeit veröffentlichen, sondern vielmehr um zu zeigen, dass es tiefe Freundschaften, auch zwischen grundverschiedenen religiösen Ansichten geben kann und muss. Als ich die Idee für eine Palästina Maske hatte und diese von meiner Schneiderin anfertigen ließ und für Freunde als Geschenk verschickte, war es mir ein Bedürfnis es als Zeichen zu sehen, egal in welcher Situation, ob mit ‘Covid-19 oder trotz Repressalien und Angriffen auf die Meinungsfreiheit, weiter Flagge zu zeigen.  Bei allen Unterschieden weiß ich, dass Yavuz Özoguz und ich am selben Strang ziehen und wissen wofür. Allerdings möchte ich ausdrücklich betonen, dass ich keine Chameinei Unterstützerin bin, sondern allein eine von ‘Yavuz Özoguz, auch wenn mir alles Religiöse fremd ist, so sind wir in den politischen Zielen verbunden.  In diesem Video deckt er die Scheinheiligkeit auf, die auch die “fromme Gesellschaft” an den Tag legt. Palästina und Gerechtigkeit liegt uns gemeinsam am Herzen.  Bitte schauen sie dieses Video ab Minute 42 bis Minute 51 an.

Evelyn Hecht-Galinski

 

Aschura Veranstaltung in Delmenhorst – 22.08.2020 – 2. Tag / 3. Veranstaltung

Aschura Veranstaltung in Delmenhorst 22.08.2020 – 2. Tag / 3. Veranstaltung – 105 min

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: