Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

ARD Presseclub Die Welt in Unordnung: „Wie gefährlich ist Erdogans Krieg“? 20.10. 2019

Die Welt in Unordnung: Wie gefährlich ist Erdogans Krieg?

Der Abzug amerikanischer Truppen aus dem Norden Syriens hat selbst in Amerika heftige Kritik ausgelöst. Abgeordnete kritisierten. Der Abzug sei ein Verrat an den Kurden, die im Kampf gegen den sogenannten islamischen Staat treu an der Seite Amerikas gekämpft hätten. Mit diesem Schritt überlasse man zudem Russland das Feld.

 

 

Die Welt in Unordnung – Wie gefährlich ist Erdogans Krieg?

Gäste

Der Presseclub in Unordnung, eine Zuschauerzumutung!

Dieser Presseclub war ein Beispiel für einseitige Stellungnahme und Diffamierungen gegen die Türkei und Erdogan. Da war ein Welt Journalist Daniel-Dylan Böhmer,   Andreas Zumach, der zwar mit Vorträgen zum Palästina-Konflikt herumreist, aber in dieser Diskussion seiner Erdogan Abneigung freien Lauf ließ, die Kurden unterstützte und das Wort Palästina oder Palästinenser nicht einmal erwähnte, da war Düzen Tekkai, Jesidin und Kurden- unterstützerin,und Kristin Helberg, eine „Syrien-Spezialistin“. Es war ein Beispiel für einseitigen deutschen Lobby-Journalismus. der mich wieder einmal sprachlos machte. Gerade Zumach, der nicht einmal den Namen Erdogan richtig aussprechen konnte, war für mich ein journalistisches Desaster und hat für mich jede Glaubwürdigkeit verloren. War ihm vorher ein Maulkorb verpasst worden oder ist er ein „Überzeugungstäter“? Als diesmal die Zuschauer Anrufe nicht weggelassen wurden (Oh Wunder!) rief ein türkischer Anrufer ein Herr Aslan an und fragte  zu Recht, warum denn kein Türke am Tisch saß? Es gab natürlich keine Antwort. Danke an Herrn Aslan für seinen wichtigen Anruf! Aber vergessen wir nicht, wenn es um Palästina und den „Jüdischen Staat“ geht, dann gibt es niemals Kritiker am Tisch, sondern nur angepasste Israel-Freunde. Eine weitere Schande für den Presseclub und deutschen Lobby-Journalismus der „besonderen“ Art, der mir wieder einmal das „Sonntagsessen schwer bekömmlich machte!

1 Kommentar zu ARD Presseclub Die Welt in Unordnung: „Wie gefährlich ist Erdogans Krieg“? 20.10. 2019

  1. Liebe Frau Hecht-Galinski

    Auf Herrn Zumach habe ich hier schon längst aufmerksam gemacht. Nein, nein, er ist keineswegs ein unbeschriebenes Blatt.

    Herzlich
    Beat Wick

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: