Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

Klaus Lederer – Au weia! Von Dirk Pohlmann

Klaus Lederer – Au weia! | KenFM.de

Der Sachverhalt ist klar: Klaus Lederer will verhindern, dass Ken Jebsen den Karlspreis der Neuen Rheinischen Zeitung am 14. Dezember 2017 im Kino Babylon erhält. Wenn sich die Linkspartei nach diesem tiefen Griff ins Klo (dem wievielten?) keine Gedanken über eine Alternativverwendung von Klaus Lederer macht (Gärtner? Fuhrpark?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: