Sicht vom Hochblauen

Evelyn Hecht-Galinski

USA forderten Fingerabdrücke auch für Bundesrat, von Urs P. Gasche

USA forderten Fingerabdrücke auch für Bundesrat

Urs P. Gasche / 09. Feb 2017 – Etliche US-Gesetze gelten auch ausserhalb der USA. Die Schweiz und die EU lassen es sich ohne Gegenrecht gefallen. Es ist nur ein typisches Beispiel: Als Bundesrat Hans-Rudolf Merz vor zwölf Jahren für eine Tagung des Weltwährungsfonds in die USA reiste, musste er im Flughafen in Washington trotz Diplomatenpass seine Fingerabdrücke geben.

1 Kommentar zu USA forderten Fingerabdrücke auch für Bundesrat, von Urs P. Gasche

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: