• Kommentar vom Hochblauen

    Die Grenze ist überschritten Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen   Die Grenze ist überschritten   Von Evelyn Hecht-Galinski   Angesichts der Tatsache, dass dank Israels Propagandafeldzug Kritik auf ganzer Linie zum Schweigen gebracht wurde, kritische Juden speziell als Antisemiten oder „selbsthassende [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Von Evelyn Hecht-Galinski

        Kommentar vom Hochblauen für TRTdeutsch Deutsch-israelischer Impfstoff-Deal Nur in Deutschland scheint es möglich, dass sich die gesamte Medienlandschaft inklusive öffentlich-rechtliche Fernseh- und Rundfunkanstalten wie es scheint gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski

    Kommentar vom Hochblauen Ein unmoralisches Geschenk Von Evelyn Hecht-Galinski Wie ist es möglich, dass sich die gesamte deutsche Medienlandschaft, inklusive den Öffentlich-Rechtlichen Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie es scheint, gemeinsam verschworen hat, es mit der Pflicht [lesen]
  • Kommentar vom Hochblauen

    Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski

    Aktueller Online-Flyer vom 18. Dezember 2020   Kommentar vom Hochblauen Besetzt in alle Ewigkeit Von Evelyn Hecht-Galinski Es ist diese Missachtung aller palästinensischen Rechte, die so wütend und fassungslos macht. Während wir hier durch die Corona-Pandemie [lesen]

Warum schweigt die heuchlerische Weltgemeinschaft zu diesem Rabbinischen Aufruf, Palästinensern das Wasser zu vergiften?

Warum schweigt die heuchlerische Weltgemeinschaft zu diesem Rabbinischen Aufruf Palästinensern das Wasser zu vergiften ermorden?

Wo bleibt Merkel und Kollegen, endlich von dem Zentralrat der Juden und anderen jüdischen Organisationen eine Distanzierung von diesem judaistischen Aufruf zu fordern?
The Palestine Liberation Organisation (PLO) has denounced a Jewish rabbi’s permission for settlers to poison water sources in Palestinian areas in the occupied West Bank as “an order to kill”.

Rabbi Shlomo Mlma, chairman of the Council of Rabbis in the West Bank settlements, has issued an advisory opinion in which he allowed Jewish settlers to poison water in Palestinian villages and cities in the West Bank.

According to Israeli anti-occupation organisation “Breaking the Silence”, the call for poisoning Palestinian water aim to push the Palestinians to leave their villages and pave the way for settlers to take over their lands.

“This is an incitement and a call for killing the Palestinians,” Wasil Abu Youssef, a member of the PLO Executive Committee, told Anadolu Agency on Sunday.

https://www.middleeastmonitor.com/20160619-palestinians-decry-rabbi-call-to-poison-west-bank-water/

 

1 Kommentar zu Warum schweigt die heuchlerische Weltgemeinschaft zu diesem Rabbinischen Aufruf, Palästinensern das Wasser zu vergiften?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: